Inspiration
22. Mai 2023

TrendSet Sommer 2023: Vielfalt, Trends und Zukunftsmärkte auf der internationalen Interiors & Lifestyle-Messe

«Meet the Trends, discover the Future» heisst es auf der diesjährigen TrendSet Sommer 2023, der grössten internationalen Interiors & Lifestyle Fachmesse, vom 15. bis 17. Juli 2023 in München. Fachbesucher aus Süddeutschland und Mitteldeutschland sowie den angrenzenden europäischen Nachbarländern inklusive Skandinavien können von Samstag bis Montag entdecken, was in der neuen Saison ankommt.
Die innovativsten und erfolgreichsten Aussteller der Branche treffen sich an der TrendSet Sommer 2023 (Bild: zVg)

Welche neuen Interiors & Lifestyle-Trends gibt es? Welche Bereiche, welche Felder und Märkte werden in Zukunft wichtig sein? Welche Produkte verkaufen sich in Herbst/Winter 2023.24 und vor allem im kommenden Weihnachtsgeschäft? Drei Tage lang finden Fachbesucher aus Einzelhandel, Grosshandel, Onlinehandel, Hotellerie und Gastronomie auf der TrendSet Sommer 2023 im Juli hierzu Antworten, Lösungen, neueste Produkte und die wichtigsten, innovativsten und erfolgreichsten Aussteller der Branche.

Maximale Vielfalt in Bereichen, Branchen, Produkten und Trends, übersichtlich geordnet und präsentiert in 15 Interiors & Lifestyle Fair Areas sowie drei Topic Areas – das ist die TrendSet Sommer 2023. Wie immer ganz nah an Märkten, Branchen, Consumer und Trends zeigt die grösste internationale Interiors & Lifestyle-Messe im Sommer die neuesten Trends für Herbst/Winter 2023.24 und kommende Weihnachten. Die Interiors & Lifestyle Fair Areas der TrendSet fassen nicht nur viele Hersteller, Designer und Trends zusammen, sie geben auch Raum und Rahmen für neue Produkte und Konzepte hinsichtlich der Strömungen, die den Handel in neue Richtungen weisen. Nachhaltigkeit zum Beispiel verändert Design und Produktionsverfahren. Die Verschmelzung von Living & Working bringt neue Ideen hervor. Der Wunsch nach individualisierten Produkten zeigt sich in innovativen, teils anpassbaren Designs. All dem tragen Bereiche und Aussteller der TrendSet Sommer 2023 Rechnung.

Megatrend Nachhaltigkeit:
Immer mehr Aussteller der TrendSet haben sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Unternehmensfahne geschrieben. In allen 15 Interiors & Lifestyle Fair Areas sowie drei Topic Areas finden Fachbesucher viele Hersteller, die nachhaltige Produkte bzw. nachhaltig produzierte Neuheiten anbieten. Vor allem auch in der Topic Area TrendSet Newcomer gibt es viele innovative, junge Unternehmen mit fairen, regionalen und nachhaltigen Produkten.

Megatrend New Work: 
Office & School ist ein langjähriger Bereich der TrendSet, der in heutigen Zeiten der verschiedenen Arbeitsmodelle mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Hier finden Fachbesucher die neuesten Trends für alles rund um Arbeit und Büro. Aber auch die Live & Give Bereiche der TrendSet Furniture & Lighting, Decorations & Accessoires sowie Furnishings & Design Objects sind einen Besuch wert, um das Neueste in Sachen Einrichtung, Ausstattung und Arbeitskultur zu entdecken.

Megatrend Individualisierung: 
Viele Firmen auf der TrendSet Sommer 2023 kommen dem Wunsch nach massgeschneiderten, individualisierten Stücken bereits nach. Ob bei Interiors und Fashion in den Live & Give-Bereichen, im Kunsthandwerk auf der TrendSet Newcomer oder in zeitgenössischen Kunstwerken der Künstler auf der TrendSet Fine Arts – customized, tailormade oder curated können mehr und mehr Produkte angeboten werden.

 

Die Trends für Herbst/Winter 2023.24

In 6 Messehallen zeigen die Aussteller auf der TrendSet Sommer 2023 drei Tage lang das Neueste aus Interiors & Lifestyle für die kommende Saison. Die TrendSet zeigt schon jetzt vorab, welche Trends kommen werden und was die Fachbesucher in den Bereichen Live & Give, Cook & Eat, Decorate & Create und Work & Play erwartet. Zur TrendSet Sommer 2023 wurden drei Hauptströmungen für Herbst/Winter 2023.24 identifiziert, die einen Ausblick auf die Trends in der neuen Saison geben und den Weg zu den kommenden Design- und Produktwelten weisen. Die Farben, Formen und Muster in Interiors & Lifestyle werden in den TrendSet Trendmotiven jeweils optisch und inhaltlich zusammengefasst.

Wohlbefinden, Natur und Nachhaltigkeit bilden den Trendfokus im Herbst/Winter 2023.24. Die Designs sind darauf ausgerichtet zu entspannen, zu harmonisieren und zu begeistern. Farben, Formen, Muster und Materialien werden zwar unterschiedlich umgesetzt, interpretieren aber alle im Kern Ruhe, Entspannung und Balance. Vintage-Dekors treffen auf glamouröse Metallics. Organische Formen, naturnahe Werkstoffe und pure Designs wirken sowohl gemütlich als auch modern. Auch die Farben zielen auf positive Emotion. Grün- und Erdtöne verströmen natürliche Ruhe. Lebendiges Rot bringt Tiefe und Wärme ins Spiel. Helle Orange- und Gelbtöne zeigen Licht und Freude. Die Strömungen COSY COMFORT, SMOOTH SPACES und GLORIOUS GLEE setzen die Trends für Herbst/Winter 2023.24 in Interiors & Lifestyle um.

pd/rr
24. - 25. März 2024
So - Mo

INNOPAP@Home Aarburg

An diesen beiden Tagen haben Besucher die Gelegenheit, sich über Neuheiten, Trends und Entwicklungen zu informieren und beraten zu lassen – gebündelt, kompakt und übersichtlich an einem Ort. Aussteller verschiedener Marken präsentieren ihre Neuheiten, Schnelldreher und Bestseller.
14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

London Stationery Show London

The ultimate destination for arts, crafts, writing and paper buyers.
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die Schweizer Fachmesse für Konsumgüter.
16. - 19. Oktober 2024
Mi - Sa

Insights-X Nürnberg

Internationale Fachmesse für die Bereiche Papier-, Büro-, Schreibwaren (PBS), Schulzubehör und Taschen.