Schule
12. April 2021

DigitalPakt Schule: Legamaster nimmt Bildungsmarkt ins Visier

Mit neuer Website, weiter gedachten Lösungen, einem verstärkten Education-Team und erweitertem Support- und Servicekonzept hat Legamaster eine Offensive im Bildungsbereich gestartet.
Bild: Legamaster

„Am Anfang stand eine Bestandsaufnahme des Bildungsmarktes, in dem wir analysiert haben, worauf es wirklich ankommt. Basierend auf diesen Erkenntnissen von Schulentscheidern hat das Edu-Team eine umfassende Schullösung erarbeitet“, erklärt Stefan Koritke, Geschäftsführer bei Legamaster. Ein Pluspunkt sei hierbei auch die Erfahrung aus mehr als 60 Jahren Aktivität am Markt: „Durch unsere Erfahrung im Corporate Bereich wissen wir, was Schüler als zukünftige Arbeitnehmer in Büros, Konferenz- und Kreativräumen erwartet. Die sichere Anwendung dieser Medien sollte im Idealfall ganz natürlich schon während der Schulzeit erlernt werden.“ führt Koritke aus.

Damit das gelingt muss natürlich auch das Konzept drumherum stimmen. Der Präsentationstechnik-Spezialist setzt daher auf einen ganzheitlichen Lösungsansatz, in dem neben spezieller Hardware auch passende Software, abgestimmte Trainingskonzepte, und eine starke Vertriebsunterstützung enthalten sind. Umfangreich ausgebaut wurde auch das Service- und Supportkonzept. Für die erfolgreiche Umsetzung hat man zudem personell aufgestockt: Bereits im vergangenen Jahr hat das Education-Team die Arbeit aufgenommen und zusätzlich wurde ganz aktuell das Vertriebsteam verstärkt.

Alle Informationen zu Produktlösungen und Services sowie Hilfestellungen speziell zum DigitalPakt wurden übersichtlich auf der neuen Education-Website zusammengestellt. „Unsere Education-Website ist das zentrale Element in unseren Kommunikationsmassnahmen und bietet Anwendern und Entscheidern gleichermassen wertvolle Informationen und Hilfestellung“, sagt Koritke und verspricht: „Der Inhalt wird kontinuierlich ausgebaut. Schon ganz bald werden wir neue Lösungen für den Einsatz im Bildungsbereich vorstellen und auf der Website einbinden.“

Auch für die Absage der relevanten Bildungsmessen in diesem Jahr hat man bei Legamaster eine Alternative parat: „Unsere Kunden und Anwender werden die Möglichkeit erhalten unsere Lösungen live und real zu erleben, natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Hygienerichtlinien“, sagt Dennis Kopass, der bei Legamaster für das Marketing verantwortlich ist. „Wie und wann genau das sein wird, erfahren Sie zu einem späteren Zeitpunkt – seien Sie gespannt!“

Pressedienst
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
20. April 2021
Di

Consumer Goods Digital Day Online

Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Paperworld bieten gemeinsam digitale Angebote und ermöglichen der Konsumgüterbranche einen digitalen Treffpunkt um sich auszutauschen, zu informieren und zu ordern.
20. - 24. Juli 2021
Di - Sa

ABGESAGT Spielwarenmesse 2021 Summer Edition Messe Nürnberg

Spirit of Play erleben am wichtigsten Treffpunkt der Spielwarenbranche.
22. - 24. August 2021
So - Di

ORNARIS Bern

Schweizer Fachmesse für den Detailhandel