Schule
19. Oktober 2022

LCH sucht innovative Projekte für den Richard-Beglinger-Preis

Im November 2023 wird zum zweiten Mal der Richard-Beglinger-Preis vergeben werden. Damit zeichnet der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) förderungswürdige Projekte zur Beruflichen Orientierung und Berufsfindung aus. Bewerbungen können jetzt eingereicht werden.

Der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) schreibt zum zweiten Mal den Richard-Beglinger-Preis aus. Dieser geht an Personen oder Organisationen, die mit ihren Projekten einen ausserordentlichen Beitrag zur beruflichen Orientierung von Jugendlichen leisten.

Innovative Projekte für den Weg zum Beruf

Das Preisgeld von insgesamt 10'000 Franken dient der Förderung dieser Bemühungen. Als förderungswürdig gelten «Projekte der guten Praxis», die jungen Menschen bei der Berufsfindung, beim Einstieg in den Beruf oder in weiterführende Schulen stärken.

Der Richard-Beglinger-Preis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben. Ins Leben gerufen wurde er von der Fachkommission Berufliche Orientierung des LCH. Bewerbungen können bis Mitte April 2023 eingereicht werden. Die Verleihung findet am 22. November 2023 in Bern statt.

Weitere Infos und Bewerbungsformular: www.richardbeglingerpreis.ch

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So