Schule
20. Oktober 2021

Swissdidac Bern 2021 – Aktueller denn je

Die Swissdidac Bern ist der wichtigste Treffpunkt der Bildungsbranche der Schweiz. Sie findet vom 22. bis 24. November 2021 live vor Ort auf dem BERNEXPO-Gelände und neu auch digital statt. Als Wissens-, Netzwerk- und Dialogplattform sowie als relevanteste Bildungsfachmesse der Schweiz verbindet die Swissdidac Bern die Akteurinnen und Akteure der Schweizer Bildungswelt.
Bild: Swissdidac Bern

Live vor Ort und neu auch digital
Instrumente zur Digitalisierung des Unterrichts wurden vorangetrieben oder gar neu entwickelt. So wurde auch das Format der «Bildungsfachmesse» den neuen Umständen angepasst. Neu wird die Swissdidac Bern als hybride Messe durchgeführt. Das bedeutet, dass ein Teil der Konferenzen auch online stattfinden werden und man sich auch digital mit den Ausstellenden austauschen kann.

Interaktive Thementage
Das Rahmenprogramm ist vielversprechend. An jedem Messetag steht ein anderes Thema im Fokus. Eine passende Keynote, also ein Fachvortrag zum Thema, eröffnet jeweils den Tag. Auch an den Ständen werden die Aktivitäten entsprechend den Themen vorbereitet. Auf folgende drei Thementage darf man sich freuen:

  • Montag, 22.11.2021
    «Die Schule von morgen» mit den Keynotes von Thomas Minder und Pierre Dillenbourg
     
  • Dienstag, 23.11.2021
    «Fern- und Hybridunterricht» mit der Keynote von Tina Teucher
     
  • Mittwoch, 24.11.2021
    «Digitalisierung an Schulen» mit der Keynote von Dennis Lück

 Alle Keynotes werden ins Deutsche oder Französische simultan übersetzt.

Tablet-Days erstmals an der Swissdidac Bern
Unsere Welt funktioniert digital. Bildungseinrichtungen dürfen digitale Medien nicht mehr ignorieren – sie müssen diese integrieren. Ein neues Lernabenteuer beginnt an den internationalen Tablet Days 2021. Die Tablet Days finden in diesem Jahr mitten in der Swissdidac Bern statt. Sie versprechen grenzenlose Bildung, einzigartiges Erlebnis, Inspiration, Motivation und Kreativität. Es wird ein vielseitiges Workshopprogramm mit innovativen, internationalen, namhaften Kursleitenden angeboten und die Produkte werden in HandsOn-Workshops erlebbar gemacht. Die ausgewählten Workshops werden hybrid durchgeführt, sodass man wiederum zeit- und ortsunabhängig daran teilnehmen kann. Die Tablet Days bieten ein grosses Netzwerk und sind ein einzigartiger Anlass.

Spannende Themenbereiche
Die Swissdidac Bern präsentiert auch 2021 wieder eine attraktive Themenvielfalt. Die Themen ziehen sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche – live und digital. Neben den bewährten Bereichen wie MINT, Lehr- und Lernmittel, Spiele, Multimedia, Sport und Gesundheit, Robotik, Frühförderung, Schreiben und Gestalten sowie den Raumkonzepten stehen weitere neue Zonen im Fokus.

  • Start-ups: Neue Unternehmen mit Bezug zur Bildung erhalten die Möglichkeit, auf einer Ausstellungsfläche in der Start-up-Zone ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und sich so in der Schweizer Bildungslandschaft einen Namen zu machen. Hier findet man beispielsweise Swiss EdTech Collider des EPFL Innovation Parks in Lausanne, eines Zentrums und Hubs für Lerntechnologien.
     
  • Sonderzone Klassenfahrt: Hier finden die Besucherinnen und Besucher Inspirationen und Informationen rund um ausserschulische Lernorte.
     
  • Zone für Kleinverlage: Gemeinsam ist man stärker oder in diesem Falle präsenter. Hier gibt man auch den kleinen Verlagen die Möglichkeit, ihre Produkte an der wichtigsten Schweizer Bildungsfachmesse präsentieren zu können.

Guided Tours
Täglich finden acht Guided Tours aus vier verschiedenen Themenbereichen statt. So haben beispielsweise Schulleiterinnen und Schulleiter mit ihren Teams die Möglichkeit, sich zusammen mit einem Guide auf eine einstündige ICT-Tour zu begeben. Darüber hinaus gibt es eine Guided Tour zum Thema Raumausstattung, eine zu Lehr- und Lernmitteln (digital und analog) sowie zu allgemeinen Neuheiten, Trends und Inspirationen.

Der langersehnte Austausch
Die Lehrpersonen, Schulleitenden und Verantwortlichen aus Politik und Gemeinden dürfen sich in Bern auf viel Raum für Begegnungen und vor allem auf einen langersehnten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen freuen.

www.swissdidac-bern.ch

    Pressedienst / Caroline Garcia
    23. - 27. November 2021
    Di - Sa

    Berufsmesse Zürich Zürich

    Der Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung.
    16. - 18. Januar 2022
    So - Di

    O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

    Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
    29. Januar - 01. Februar 2022
    Sa - Di

    Paperworld Frankfurt

    Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.