Schule
(Bild: pixabay.com)
20. Mai 2020

Was ist gutes Handschreiben?

Eine ideale Schreibmotorik bildet die Basis für eine gute Handschrift. Eine gute Handschrift ist lesbar, flüssig und effizient. Doch was bedeutet das konkret? Und welche Vorraussetzungen gilt es zu erfüllen?

Wie gelingt das Erlernen eines bewegungsgünstigen Schreibens? Entscheidend dafür ist der Erwerb und die Entwicklung lockerer Grundbewegungen: Die Finger und das Handgelenk sind beweglich und deren Bewegungen koordiniert, die Stifthaltung günstig und der Druck auf Stift und Papier gering. Können diese Grundkompetenzen auf das Schreiben von Buchstaben, Wörtern und Sätzen übertragen werden, dann sind alle Voraussetzungen für die Entwicklung einer lesbaren, flüssigen, ermüdungsarmen, effizienten und individuellen Handschrift erfüllt.

  • lesbar: Wahrung der charakteristischen Buchstabenform
  • flüssig: Schreiben mit gleichmässigem, zügigem Rhythmus
  • ermüdungsarm: Schreiben mit geringem Schreibdruck
  • effizient: zügiges und dennoch ermüdungsarmes Schreiben
  • individuell: persönliche Ausgestaltung der Schrift

Quelle: Schreibmotorik Institut e.V. (2017). Was ist gutes Handschreiben? Zugriff am [7.3.2019] unter www.schreibmotorik-institut.com/index.php/de/fakten-und-tipps/fachwissen/473-was-ist-gutes-handschreiben

Pressedienst
02. - 06. Februar 2022
Mi - So

Spielwarenmesse DIGITAL Digital

Dank Spielwarenmesse Digital haben Besucher und Aussteller zum ursprünglichen Messetermin die Möglichkeit, sich zu vernetzen und die neuesten Trends zu entdecken.
29. April - 08. Mai 2022
Fr - So

Suisse Toy Bern

2019 feierte die Suisse Toy als integrierte Spieleplattform an der BEA ihre Premiere. 2022 ist sie wiederum Teil des vielfältigsten Gesellschaftsevents der Schweiz und bringt Kinderaugen zum Leuchten.
06. - 08. Oktober 2022
Do - Sa

Insights-X Nürnberg

Ihre PBS-Messe für beste Ordermöglichkeiten. Die Insights-X ist eine Fachmesse, die für und mit der Branche entwickelt wurde. Hier treffen führende Markenhersteller und Anbieter jeder Grösse mit qualifizierten Fachbesuchern und Entscheidungsträgern zusammen.