Schule
Die Bildungsmesse im Hauptbahnhof Zürich lockte schon 2017 wissbegieriges Publikum an (Bild: apv communications ltd.)
12. März 2018

Weiterbildung im Überblick: Bildungsmesse im HB Zürich

Weiterbildung ist ein Treibstoff für die Karriere, ermöglicht berufliche Aufstiegschancen und ein höheres Lohnniveau. Ein Besuch an der Bildungsmesse vom 19. bis 21. März 2018 im Hauptbahnhof Zürich kann sich deshalb lohnen: über fünfundvierzig Schulen präsentieren im ShopVille ihre Angebote und beraten die Messebesucher. Der Eintritt ist kostenlos.

In Zeiten mit grossen technologischen Umwälzungen im Arbeitsmarkt wird Bildung zum robusten Fels in der Brandung. Genau wie ein Software-Update muss Wissen jedoch auch kontinuierlich angepasst und ausgebaut werden, um den wechselnden Anforderungen gerecht zu werden. In der veränderten Berufswelt mit Home-Office-Angestellten ist strukturiertes Eigenmanagement und Flexibilität wichtiger denn je.

Persönliche Beratung oft hilfreicher als die Google-Suche
Nicht ganz so einfach ist es, sich im Urwald des Bildungsangebotes einen Überblick zu verschaffen und die richtige Wahl für den künftigen Kurs oder Studiengang zu treffen. Die Suche nach der geeigneten Weiterbildung gestaltet sich sehr zeitaufwändig und die immens vorhandenen Informationen im Netz sind nicht immer hilfreich, sondern erweisen sich mehrheitlich als verwirrend. Vielfach ist in diesem Bereich eine persönliche Beratung ohne Zeitdruck hilfreicher als die Google-Suche im Internet. Mit über fünfundvierzig Schulen ist die Bildungsmesse im ShopVille HB Zürich wohl die wichtigste Plattform für Weiterbildungswillige. Hier findet man auf kompakten Raum Sprachschulen, Handelsschulen, Master- und Bachelor-Programme, Management- und Kaderschulen, Computerlehrgänge, Fernfachhochschulen, Hotelfachschulen und vieles mehr. Kompetente Fachleute beraten die Messebesucher während dreier Tagen am wichtigsten Verkehrsknotenpunkt der Schweiz. Bereits zum achtzehnten Mal veranstaltet apv communications ltd. die Bildungsmesse im HB Zürich.

Der Anlass ist vom 19. bis 21. März 2018 täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

 

 

 

07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
20. April 2021
Di

Consumer Goods Digital Day Online

Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Paperworld bieten gemeinsam digitale Angebote und ermöglichen der Konsumgüterbranche einen digitalen Treffpunkt um sich auszutauschen, zu informieren und zu ordern.
20. - 24. Juli 2021
Di - Sa

ABGESAGT Spielwarenmesse 2021 Summer Edition Messe Nürnberg

Spirit of Play erleben am wichtigsten Treffpunkt der Spielwarenbranche.
22. - 24. August 2021
So - Di

ORNARIS Bern

Schweizer Fachmesse für den Detailhandel