Schule
23. Januar 2018

Weniger Politik, mehr Lehrfreiheit

Aus der Sicht der CVP herrscht im Klassenzimmer aktuell zu viel Bürokratie. Lehrkräfte müssten sich zu häufig um Formulare, Prozesse und um die Eltern kümmern.
Mehr Kreativität, weniger Administration. Bildquelle: pixabay.com

Die Schule habe in erster Linie einen Bildungs- und Lehrauftrag. Sie sei nicht dazu da, Defizite aus der Elternerziehung zu beheben oder gesellschaftliche Probleme zu lösen. Aus diesem Grund seien Eltern und andere Erziehungsverantwortliche stärker in die Pflicht zu nehmen. Lehrpersonen sollen mehr Freiheiten erhalten und von der Bürokratie entlastet werden. Der vollständige – dreizehn Punkte umfassende – Forderungskatalog der Partei kann hier eingesehen werden.

23. - 27. November 2021
Di - Sa

Berufsmesse Zürich Zürich

Der Treffpunkt für Berufswahl, Grund- und Weiterbildung.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.