Inspiration
21. Oktober 2022

AVG-Award: Anmeldestart für «Goldene Grusskarte 2023»

Zum fünften Mal lädt die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) alle Verleger im deutschsprachigen Raum ein, für den AVG-Award «Die Goldene Grusskarte» ihre kreativsten und neuesten Entwürfe in verschiedenen Kategorien einzureichen und einer Jury aus wichtigen Entscheidern der Branche zu präsentieren.

Zum 5. Geburtstag der Auszeichnung gibt es gleich drei Neuerungen die «Die Goldene Grusskarte 2023» noch spannender, abwechslungsreicher und zukunftsweisender machen sollen. So kommt zu den neun bekannten Kategorien eine zehnte hinzu: der Design-Award. In dieser Kategorie können erstmalig freie Künstler, Grafiker und Designer ihre Grußkartenkreationen einreichen – mit der Besonderheit, dass diese Entwürfe, im Gegensatz zu den Einsendungen in den anderen Kategorien, nicht als Serie bzw. auf dem Markt erhältlich sein müssen. Auch entfällt hier die Teilnahmegebühr. So will die AVG den Award auch für kreative Einzelpersonen ohne Verlagshintergrund öffnen, die ihr Talent der Öffentlichkeit präsentieren möchten, und damit die Bekanntheit der gesamten Grusskartenbranche weiter steigern.

Neu ist auch, dass die digitale Einreichung der Motive um die Einsendung eines Originalmusters pro eingesandter Kategorie und Jurymitglied ergänzt wird. So habe die Jury die Möglichkeit, die hochwertige Optik und Haptik der Grusskarten live zu erleben, und könne sie besser beurteilen, betont die AVG.

Last but not least darf jeder Teilnehmer erstmals seiner Einsendung ein kurzes Video beifügen, um der Jury noch präziser seine Ideen, etwaige visuelle/musikalische Effekte und weitere Besonderheiten der Kollektionen zu erklären.

Die Kategorien werden wie gewohnt anonym und anhand bestimmter Bewertungskriterien – darunter Design, Kommerzialität, Qualität, Druck und Veredlung – von der unabhängigen Jury bewertet. Allein der Gewinner des Publikumspreises «Trend-/Innovations-Konzept» wird von den Fachbesuchern der Messe Ambiente in Frankfurt im Februar 2023 gewählt.

Festlicher Höhepunkt des Awards ist der Galaabend und Branchen-Treff am 4. Mai 2023, bei dem die Gewinner geehrt und gefeiert werden. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der «Goldenen Grußkarte 2023» ist der 12. Dezember.

Alle Details finden Sie hier

24. - 25. März 2024
So - Mo

INNOPAP@Home Aarburg

An diesen beiden Tagen haben Besucher die Gelegenheit, sich über Neuheiten, Trends und Entwicklungen zu informieren und beraten zu lassen – gebündelt, kompakt und übersichtlich an einem Ort. Aussteller verschiedener Marken präsentieren ihre Neuheiten, Schnelldreher und Bestseller.
14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

London Stationery Show London

The ultimate destination for arts, crafts, writing and paper buyers.
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die Schweizer Fachmesse für Konsumgüter.
16. - 19. Oktober 2024
Mi - Sa

Insights-X Nürnberg

Internationale Fachmesse für die Bereiche Papier-, Büro-, Schreibwaren (PBS), Schulzubehör und Taschen.