Inspiration
10. März 2024

Buch-Tipp: Malfarben aus Naturmaterialien herstellen

Im Buch «Wilde Farben» zeigt Caroline Ross, dass Malfarben nicht aus weiter Ferne stammen müssen. In der Natur finden sich nachhaltige Schätze, aus denen Aquarellfarben, Gouache, Tempera, aber auch Tuschen, Pinsel und Stifte entstehen können.
Die Natur ist eine Schatzkammer, wenn es um die Herstellung von Farben geht. (Bild: zVg)

In ihrem Buch inspiriert die Autorin und Künstlerin deshalb dazu, die Augen zu öffnen für die Welt der Pigmente in den Böden um uns herum. In drei grossen Kapiteln deckt die englische Künstlerin alle Aspekte der Herstellung von Naturfarben ab. Sie beginnt mit einer Einführung in die Suche nach Rohstoffen und die passende Ausrüstung. Weiter stellt sie Techniken vor, die erforderlich sind, um das Gefundene zu wunderschönen Pigmenten und Farben zu veredeln und zeigt, wie Leser:innen ihre erste eigene Farbe herstellen können. Das Besondere dabei: Auch die benötigten Bindemittel und Aufbewahrungsbehälter stammen aus der Natur.

Im letzten Teil geht es darum, wie man aus den gefundenen Farben eine eigene Sammlung erstellt, diese dokumentiert und ihr anhand verschiedener Bindemittel unterschiedliche Effekte jenseits von Aquarell verleiht: von der deckenden samtigen Gouache bis zur intensiven Tempera.

Das Buch ist eine Einladung, die grosse Farbenvielfalt der eigenen Umgebung zu erkunden und sich näher mit den Böden und Gesteinen, landschaftlichen Gegebenheiten und Pflanzenvorkommen, die man vorfindet, zu befassen.

Das Buch mit 128 Seiten ist im Berner Haupt Verlag erschienen.

pd

Rohstoffe, Ausrüstung, Veredelung und Anwendung: Die Künstlerin Caroline Ross führt in alle Aspekte der Naturfarben ein. (Bild: zVg)
14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

Einkaufsmesse Spiele 2024 Buchzentrum, Hägendorf

Besuchen Sie die markenübergreifende Einkaufsmesse und informieren Sie sich über aktuelle Trends und Neuheiten. An der Einkaufsmesse für Spiele präsentiert das Buchzentrum die Neuheiten des Frühjahrs von KOSMOS, Pegasus, Ravensburger, Unique Gaming Partners, moses, Simba / Dickie und zahlreichen weiteren bekannten Marken.
17. - 19. August 2024
Sa - Mo

ORNARIS Bern

Die ORNARIS setzt sich im Jahr 2024 mit dem Trend HANDMADE auseinander. In einer Sonderzone werden Ausstellende einen Teil der Produktion transparent darstellen.