Inspiration
19. April 2022

Caran d'Ache: Ausstellung von Jon Monnard und Fichtre in Lausanne

Der Schriftsteller Jon Monnard und der Illustrator Fichtre stellen im Kreativraum von Caran d’Ache im Herzen der Plateforme 10 in Lausanne aus.

Caran d’Ache hat es sich zur Mission gemacht, Fantasie und Kreativität zu fördern. Vor diesem Hintergrund unterstützt das Maison lokale Künstlerinnen und Künstler und stellt ihnen eine Stätte zur Verfügung, in der sie kreativ sein können.  Im Rahmen des Projekts Le champ des possibles führen Jon Monnard und Mathias Forbach künstlerische Experimente durch. Nach vielen Überlegungen und Versuchen entstehen Werke, die Wörter und Zeichnungen verbinden.  Der Kreativraum wird zu ihrem Spielplatz, einem Ort des freien Ausdrucks, an dem ihre Ideen, ihre Wünsche und ihre Poesie lebendig werden. 

Vier Wochen lang liessen die beiden Freunde ihrer Fantasie, aber auch ihren Pinseln, Farbstiften der Reihe Luminance 6901® und Ecridor-Kugelschreibern freien Lauf, um vor Ort Kunstwerke zu kreieren. Vernissage war am 12. April. 

Die Zusammenarbeit mit den zwei Schweizer Künstlern stellt die beiden Fachgebiete von Caran d’Ache, die Schöne Kunst und das Schöne Schreiben, in den Vordergrund.

Die Ausstellung Le champ des possibles kann bis 23. April 2022 im Kreativraum von Caran d’Ache (Plateforme 10 – Arcades 8 bis 11, 16, Pl. de la Gare, 1003 Lausanne) bestaunt werden. 

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So