Inspiration
28. Januar 2024

Das sind die Gewinner der «Oscars» der Kreativbranche

Die Messe Creativeworld in Frankfurt hat die innovativsten Neuheiten mit dem Oscar der Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarfsbranche ausgezeichnet. Das sind die Gewinner des diesjährigen Creative Impulse Award.
Die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner des Creative Impulse Award 2024. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jean-Luc Valentin)

Insgesamt hat die Fachjury jeweils drei Gewinner ausgelobt in den fünf Kategorien nachhaltiges Produkt des Jahres, Künstlerprodukt des Jahres, Komplettset des Jahres, Kreatives Produkt des Jahres und Kreatives Werkzeug. Am ersten Messetag der Creativeworld vom 27. Januar wurden die Preise feierlihc verliehen, wie die Creativeworld mitteilt. Das sind die Gewinner in den fünf Kategorien.

Kategorie: Produkt des Jahres

Sizzix Stamp & Spin Accessory: Diese Ergänzung zum beliebten Sizzix Stencil & Stamp Tool bietet die Möglichkeit, kontinuierliche, kreisförmige Stempeldesigns zu erstellen. Sizzix bietet damit ein stabil konstruiertes Hilfsmittel, um Schablonen und Stempel perfekt und präzise zu positionieren.

Kategorie: Werkzeug des Jahres

Sizzix Making Tool – Scoring Board & Trimmer:  Dieses Ritz- und Schneidebrett steckt voll spannender Funktionen, verpackt in ein elegantes Design, und ermöglicht das problemlose Anfertigen individueller Kreationen. Neben dem ausführlichen Anleitungsheft bietet Sizzix für dieses Making Tool auch den Online-Generator für Schachtel- und Umschlaggrößen, der von der Jury als sehr hilfreich empfunden wurde.

Kategorie: Komplettset des Jahres

DIY-Handabformset für zwei Hände: Unter dem Motto «Made with love» bietet Glorex ein Set, um glückliche Momente festzuhalten und schöne Erinnerungen zu zweit in dreidimensionaler Form zu verewigen. Mit der hautfreundlichen Abformmasse aus natürlichen Produkten und auf Pflanzenbasis hergestellt gelingt die langlebige Abformung zweier verbundener Hände.

Kategorie: Künstlerprodukt des Jahres

ISI CAROLINA ART SIGNATURE EDITION:  Die Künstlerpinselfabrik da Vinci präsentierte ein von der Künstlerin Isi Carolina gestaltetes Set mit vier Ölmalpinseln. Die Pinsel im Set für Einsteiger in die Ölmalerei sind vegan und «made in Nürnberg, Germany». Das ansprechende minimalistische und moderne Design sowie die Zusammenarbeit mit Isi Carolina waren ausschlaggebende Faktoren für die gute Bewertung.

Kategorie: Nachhaltiges Produkt des Jahres

Beim HEMPA Malblock  liegt die Innovation laut Hersteller im Papier, das aus 100 Prozent Hanf hergestellt wird. Verglichen mit Papier aus Holz wächst der Rohstoff Hanf einhundert Mal schneller. Dass beim Anbau und der Herstellung auf Chemie verzichtet werde und das Papier nicht gebleicht werden müsse, punktete bei der Jury ebenso wie die Eigenschaften, dass das Hanfpapier häufiger recycelt werden kann und vegan ist.

Die zweit- und drittplatzierten Produkte jeder Kategorie sowie weitere Informationen zu den einzelnen Produkten finden Sie auf der Website der Creativeworld.

 

pd/mos
Das Papier des Hempa-Malblocks besteht zu 100 Prozent aus Hanf. (Bild: Creativeworld)
Mit dem Handabformset von Glorex gelingt die langlebige Abformung zweier verbundener Hände. (Bild: Creativeworld)
Die Künstlerpinselfabrik da Vinci holte sich mit einem von der Künstlerin Isi Carolina gestalteten Set mit vier Ölmalpinseln den Sieg in der Kategorie Künstlerprodukt. (Bild: Creativeworld)
Sizzix Making Tool – Scoring Board & Trimmer: Ein Ritz- und Schneidebrett voll spannender Funktionen. (Bild: Creativeworld)
Sizzix Stamp & Spin Accessory wurde zum Produkt des Jahres gekürt. (Bild: Creativeworld)
14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

Einkaufsmesse Spiele 2024 Buchzentrum, Hägendorf

Besuchen Sie die markenübergreifende Einkaufsmesse und informieren Sie sich über aktuelle Trends und Neuheiten. An der Einkaufsmesse für Spiele präsentiert das Buchzentrum die Neuheiten des Frühjahrs von KOSMOS, Pegasus, Ravensburger, Unique Gaming Partners, moses, Simba / Dickie und zahlreichen weiteren bekannten Marken.
17. - 19. August 2024
Sa - Mo

ORNARIS Bern

Die ORNARIS setzt sich im Jahr 2024 mit dem Trend HANDMADE auseinander. In einer Sonderzone werden Ausstellende einen Teil der Produktion transparent darstellen.