Inspiration
21. Januar 2022

Geglückte Premiere der O-DAYS | presented by ORNARIS

Kompakt, vielfältig und erfolgreich: Die erste Ausgabe der B2B-Orderplattform O-DAYS | presented by ORNARIS vom 16. – 18. Januar 2022 überzeugte. Ausstellende, Fachbesuchende sowie die Veranstalterin BERNEXPO GROUPE ziehen ein positives Fazit.
Bilder: o-days / bernexpo

Als Schwester der traditionellen ORNARIS zeigten sich die O-DAYS | presented by ORNARIS zum Jahresauftakt im bewusst übersichtlichen Format. Vom 16. – 18. Januar 2022 liessen sich rund 2480 qualifizierte Fachbesuchende von den Ausstellenden persönlich beraten. Die Trends und Highlights der Frühlings- und Sommersaison waren buntgemischt, inspirierend und vielbeachtet. Nationale und internationale Ausstellende präsentierten zahlreiche Neuheiten sowie ein saisonales Sortiment, führten erfolgreiche Gespräche und nehmen gut gefüllte Auftragsbücher von den drei Messetagen mit.

«Die Fachbesuchenden haben gezielt nach Neuheiten für die kommende Saison gesucht. Dank der Durchmischung der Sektoren wurden zahlreiche neue und noch unbekannte Ausstellende entdeckt. Dem Besuchenden präsentierte sich dadurch ein vielfältiges Sortiment von etablierten, neuen und jungen Labels», bilanziert Carina Galfetti, Projektleiterin O-DAYS bei der BERNEXPO GROUPE. Thomas Köhler, Zentralpräsident des Verband Schweizer Papeterien bestätigt: «Super konnten die O-DAYS dieses Jahr als kompaktes Format stattfinden. Ein Treffpunkt für die Branche ist unabdingbar.»

Konsequente Sicherheitsmassnahmen sorgten für sicheren Messebesuch
Die BERNEXPO GROUPE hatte sich bereits bei Projektbeginn dazu entschieden, trotz den erschwerten Rahmen-Bedingungen an der Durchführung der O-DAYS 2022 festzuhalten. Mit der Einhaltung der 2-G-Regelung inklusive Maskenpflicht und dem erprobten Schutz- und Hygienekonzept sorgte die Veranstalterin für genügend Raum und Sicherheit für alle Fachbesuchenden aus dem Detailhandel. «Die Detailhandelsbranche arbeitet bereits seit Beginn der Pandemie mit Sicherheits- und Schutzkonzepten und ist dementsprechend darauf sensibilisiert», erklärt Carmen Bachmann, Projektleiterin O-DAYS bei der BERNEXPO GROUPE. «Demzufolge wurden die Schutzmassnahmen von allen Ausstellenden und Besuchenden mitgetragen, konsequent umgesetzt und pflichtbewusst eingehalten».

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Die Planungsvorbereitungen für die nächsten O-DAYS | presented by ORNARIS im Januar 2023 sind bereits in Gange. Zwischenzeitlich dürfen sich alle trendbewussten Fachbesuchenden auf die reguläre ORNARIS in Bern vom 14. - 16. August 2022 freuen, wo sich das BERNEXPO-Gelände bereits zum 48. Mal ins Mekka und in den Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche verwandelt. Rund 300 Ausstellende präsentieren ihre Neuheiten und Trends rund um Living, Dekor und Accessoires.

Pressedienst / Caroline Garcia
24. - 25. März 2024
So - Mo

INNOPAP@Home Aarburg

An diesen beiden Tagen haben Besucher die Gelegenheit, sich über Neuheiten, Trends und Entwicklungen zu informieren und beraten zu lassen – gebündelt, kompakt und übersichtlich an einem Ort. Aussteller verschiedener Marken präsentieren ihre Neuheiten, Schnelldreher und Bestseller.
14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

London Stationery Show London

The ultimate destination for arts, crafts, writing and paper buyers.
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die Schweizer Fachmesse für Konsumgüter.
16. - 19. Oktober 2024
Mi - Sa

Insights-X Nürnberg

Internationale Fachmesse für die Bereiche Papier-, Büro-, Schreibwaren (PBS), Schulzubehör und Taschen.