Inspiration
29. April 2021

Keine Tendence im Jahr 2021

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und dem damit geltendem Veranstaltungs- und Messeverbot wird die Tendence zum zweiten Mal in Folge auch in 2021 nicht stattfinden.
Auch in 2021 findet die für Ende Juni terminierte Messe nicht statt: Impressionen von der letzten Tendence 2019 (Bild: Jean-Luc Valentin / Messe Frankfurt)

Bereits im vergangenen Jahr musste die Konsumgüterbranche aufgrund der Corona-Pandemie auf die Tendence als Networking- und Orderplattform verzichten. Die verschärfte Lage und die damit einhergehenden behördlichen Anordnungen führen nun auch in diesem Jahr dazu, dass die Tendence nicht wie geplant im Frühsommer 2021 stattfinden wird. Eine kurz- oder auch mittelfristige Planung ist unter den derzeitigen Voraussetzungen für den nationalen und internationalen Handel faktisch nicht möglich sodass die Messe Frankfurt für alle Beteiligten zumindest in Bezug auf diese Veranstaltung Planungssicherheit schaffen möchte. Aufgrund der zeitlichen Nähe zum Consumer Goods Digital Day, der am 20. April 2021 von der Messe Frankfurt digital veranstaltet wurde und auch der Nordstil, die vom 24. bis 26. Juli in Hamburg stattfindet, ist für die Tendence keine digitale Ausgabe im Jahr 2021 vorgesehen.

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So