Inspiration
27. April 2022

Namhaften Herstellern und Marken bei der Insights-X am Start

Vom 5. bis zum 7. Oktober 2022 bringt die Insights-X die weltweite PBS-Branche zum idealen Orderzeitpunkt zusammen. Bereits jetzt haben sich zahlreiche führende Hersteller für die siebte Ausgabe angemeldet.

Die neue Messelaufzeit von Mittwoch bis Freitag entspricht dem mehrheitlichen Wunsch der Aussteller nach einem optimalen Verhältnis aus Messenutzen und -dauer. Parallel zur PBS-Fachmesse findet in Kooperation mit Licensing International erstmals die neue Veranstaltung Licensing-X Germany für die DACH-Region statt.

Renommierte Aussteller
In sechs verschiedenen Kategorien spiegelt die Insights-X als einzige eigenständige PBS-Fachmesse in Deutschland den vielseitigen Markt wider. „Die Vorfreude bei Industrie und Handel auf das Wiedersehen im Nürnberger Messezentrum ist gross. In diesem Jahr wird die Insights-X für alle Branchenteilnehmenden wieder eine entspannte Messeatmosphäre schaffen, in der sie produktive Business-Gespräche führen können“, erklärt Christian Ulrich, Sprecher des Vorstands der Spielwarenmesse eG, Veranstalter der Expo.

Bei „Schreibgeräte und Zubehör“ informieren z. B. die Firmen Edding, Online Schreibgeräte und Schneider Novus über ihr grosses Angebot an Markern, Füllern und Stiften. Im Bereich „Papier und Registratur“ sind u. a. Paperblanks, der Häfft-Verlag sowie Elco vertreten – der Schweizer Marktführer für Umschläge und weitere PBS-Artikel wie Blöcke und Organisationsmappen. Im Segment „Künstlerisch und Kreativ“ halten neben Stylex Schreibwaren auch Exaclair und die Da Vinci Künstlerpinselfabrik Defet ein breites Portfolio an Künstlerbedarf und Malutensilien bereit. Mit dem Unternehmen Colop Stempelerzeugung Skopek ist einer der führenden Hersteller für Stempel- und Markierungsgeräten im Bereich „Schreibtisch und Büro“ dabei.

Außerdem zählen Herma und Sigel wieder zum Ausstellerkreis. In der Produktgruppe „Taschen und Accessoires“ nehmen beispielsweise Lässig, Undercover sowie die Firma Felidae (Europe) mit ihren Marken Kattbjørn und School-Mood teil. Bei „Papeterie und Schenken“ präsentiert der ABC Glückwunschkartenverlag seine Neuheiten. Zudem zeigen u. a. Sheepworld und der Neuaussteller Troika Germany eine vielfältige Auswahl an Geschenkartikeln. Trotz allen positiven Zuspruchs geht die „Pandemie-Pause“ nicht spurlos vorbei. Entscheidungen fallen später als gewohnt – und einige Firmen, wie beispielsweise Faber-Castell oder Schwan-Stabilo, setzen noch aus.

Zukunftsträchtige Lizenzthemen
Einen weiteren Mehrwert bietet allen Messeteilnehmenden die neue B2B-Veranstaltung Licensing-X Germany. Dort präsentiert die Lizenzbranche neben Klassikern auch zukünftige Trends. Branchenvertreterinnen und -vertreter aus dem PBS-Bereich erhalten damit die Gelegenheit, sich über Lizenzthemen zu informieren und richtungsweisende Inspirationen für ihr Business einzuholen. „Lizenzprodukte zählen zu den Umsatzbringern und bieten auch der PBS-Branche ein grosses Potenzial an neuen Geschäftsmöglichkeiten“, betont Christian Ulrich.

Eine laufend aktualisierte Übersicht zu allen Ausstellern und Marken, die auf der Insights-X 2022 vertreten sein werden, ist auf www.insights-x.com/ausstellervorschau-2022 zu finden.
www.insights-x.com

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So