Inspiration
18. Dezember 2023

Special Interest Ethical Style: 374 Aussteller sind dabei

Nachhaltigkeit wird für immer mehr Konsument*innen ein wichtiges Kaufkriterium. Damit steht das Thema auch für den Handel auf der Agenda. Doch das Feld ist weit und die Fülle an Produkten unübersichtlich. Orientierung gibt das Programm Ethical Style des Leitmesse-Trios der Konsumgüterbranche, Ambiente, Christmasworld und Creativeworld. Welche Aussteller und Produkte 2024 ins Programm aufgenommen wurden, steht nun fest.
Das Ethical-Style-Label erleichtert es dem Handel, umweltfreundlich und sozialverträglich produzierte Waren zu beschaffen. (Bild: zVg)

Insgesamt 374 Aussteller der Ambiente, Christmasworld und Creativeworld dürfen 2024 das Etikett Ethical Style tragen: Eine unabhängige Jury internationaler Experten hat alle Einsendungen geprüft und für das Special Interest kuratiert. Das Ethical-Style-Label ist jeweils für drei Jahre gültig.

Zu den bereits bestehenden Teilnehmenden des Programms kommen für den kommenden Messezyklus insgesamt 176 weitere hinzu, die sich künftig dem Handel als nachhaltig arbeitende Unternehmen vorstellen dürfen. Die Ambiente präsentiert 140 neu jurierte Aussteller, auf die Christmasworld entfallen 21 und auf die Creativeworld 15 Neuzugänge.

Unternehmen können sich sowohl mit einzelnen Produkten, als auch mit Produktlinien oder als ganzes Unternehmen für die Jurierung anmelden. Das Special Interest berücksichtigt unterschiedliche Aspekte der Nachhaltigkeit wie umweltfreundliche und kreislauffähige Materialien, ressourcenschonende Herstellungsverfahren, handwerkliche Fertigung, die Traditionen bewahrt, ebenso wie zukunftsorientierte Produkte und Verfahren und sozialverträgliche Arbeitsbedingungen.

Orientierung für den Handel

Der Handel findet Orientierung in der Online-Ausstellersuche, wo man nach dem Special Interest filtern kann; ausserdem macht ein Ethical-Style-Label am Messestand kuratierte Aussteller kenntlich. 2024 wird es zwei Ethical-Style-Spots geben, die eine Produktauswahl aller drei Messen gemeinsam unter einem Dach attraktiv präsentieren. All dies erleichtert es dem Handel, umweltfreundlich und sozialverträglich produzierte Waren zu beschaffen.

Die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden auch zukünftig zeitgleich auf dem Frankfurter Messegelände statt:

  • Ambiente/Christmasworld: 26. bis 30. Januar 2024
  • Creativeworld: 27. bis 30. Januar 2024

pd

14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

Einkaufsmesse Spiele 2024 Buchzentrum, Hägendorf

Besuchen Sie die markenübergreifende Einkaufsmesse und informieren Sie sich über aktuelle Trends und Neuheiten. An der Einkaufsmesse für Spiele präsentiert das Buchzentrum die Neuheiten des Frühjahrs von KOSMOS, Pegasus, Ravensburger, Unique Gaming Partners, moses, Simba / Dickie und zahlreichen weiteren bekannten Marken.
17. - 19. August 2024
Sa - Mo

ORNARIS Bern

Die ORNARIS setzt sich im Jahr 2024 mit dem Trend HANDMADE auseinander. In einer Sonderzone werden Ausstellende einen Teil der Produktion transparent darstellen.