05. Januar 2018

Treffpunkt für Design-Liebhaber: blickfang-Premiere in Bern

05. Januar 2018

Treffpunkt für Design-Liebhaber: blickfang-Premiere in Bern

Ideal für Szenekenner und alle, die das Besondere suchen: Erstmals lud die internationale Designmesse blickfang Besucher in die Bundesstadt. Im Gegensatz zu vergleichbaren Designfestivals, können blickfang-Besucher alles, was sie sehen, an Ort und Stelle kaufen.

Schlendern, Staunen und Einkaufen in der Halle 2 der Bernexpo – die Messe blickfang hat erstmals Designfans in Bern empfangen. Rund 120 lokale und Schweizer Designer sowie Gestalter aus ganz Europa haben sich Ende November zur blickfang in der Bundesstadt versammelt. Besucher konnten drei Tage lang Produkte aus den Bereichen Möbel, Leuchten, Tableware, Mode und Schmuck bewundern sowie an Ort und Stelle kaufen.

Kuratierte Auswahl an Ausstellern dank Fachjury

An der internationalen Designmesse blickfang finden sich durch das enge Netzwerk in die junge, selbstproduzierende Designszene unkonventionelle und weitestgehend unbekannte Entwürfe. An den zwischen vier bis 25 Quadratmetern grossen Ständen stehen jeweils die unabhängigen Designer als Denker und Macher ihrer Entwürfe.
Da man sich als Aussteller für die blickfang bewerben muss und eine Fachjury aus allen Einreichungen rund ein Drittel als Aussteller auswählt, erwartet die Besucher ein fein kuratiertes Portfolio an Produkten.

Individuelle Accessoires und liebevoll gestaltete Grusskarten

Neben Schweizer Designern, die zeitlose und individuelle Accessoires präsentierten wie beispielsweise Søren Henrichsen, Simone Stocker und das Studio MALOVE, wurden an der blickfang in Bern auch liebevoll gestaltete Grusskarten präsentiert. Die Karten, welche die Grafikerin Nina Binkert aus Eglisau für schönegrüsse gestaltet, sind 100% Swiss Made und werden auch an der Ornaris in Zürich zu sehen sein.

An die blickfang-Sonderschau «Dutch Design» haben fünf Designer aus den Niederlanden Ihre Entwürfe mitgebracht, darunter etwa das Label Mooi Goed und das Studio Ontwerpduo.

Das Interesse an ausgewählten Design-Objekten hält an

Schon von Anfang an hat die blickfang starken Rückhalt in der lokalen Design- und Kulturszene gefunden: «Wir wurden in Bern mit offenen Armen empfangen», freut sich Blickfang-Geschäftsführerin Jennifer Reaves. «Sei es der örtliche Buchhandel, die Berner Designstiftung oder lokale Einrichtungshäuser: Wir konnten viele bemerkenswerte Partner gewinnen, die mit Tatendrang und Vorfreude mit anpacken und uns ermöglichten, der blickfang Bern vom ersten Tag an einen unverkennbaren Charakter zu geben.»

blickfang lockt seit 25 Jahren Designinteressierte an

Die blickfang ist die grösste Designverkaufsmesse im deutschsprachigen Europa. Sie findet seit beinahe 25 Jahren im jährlichen Rhythmus an sieben Standorten statt, darunter Wien, Zürich und Hamburg. Die blickfang versteht sich nicht nur als Messe, sondern auch als Plattform für Design. Insgesamt hat sich die Messe mit 700 ausstellenden Designern, 90000 Besuchern und einem eigenen Onlineshop etabliert.

Wer die Designmesse in Bern verpasst hat: Die nächste blickfang in der Schweiz findet vom 4. bis 6. Mai 2018 in Basel statt.

Quelle: www.blickfang.ch

Vanessa Borer
Das niederländische Label Mooi Goed entwickelt aus Metall, Farbe und Formgespür Objekte, die Alltagsmomente zelebrieren.
An der blickfang-Sonderschau «Dutch Design» präsentierte das Studio Ontwerpduo eine Kollektion, die poetische und funktionale Aspekte vereint.
MALOVE aus Lausanne zeigte an der blickfang in Bern nachhaltig produzierte Accessoires für ein schönes Zuhause.
Der Genfer Designer Søren Henrichsen kombiniert skandinavischen Minimalismus mit Schweizer Präzision.
Das feine Tafel-Porzellan «torlo» hat Simone Stocker aus Murten von Hand gefertigt.
07. - 09. November 2018

Swissdidac Bern

Rund 300 Aussteller zeigen, wie das Schulzimmer und der Unterricht von morgen aussehen werden – und inspirieren damit Lehrpersonen, Schulleiter und Bildungsverantwortliche.
23. - 25. November 2018

blickfang Zürich

Im Gegensatz zu vergleichbaren Designfestivals, können blickfang-Besucher alles, was sie sehen, an Ort und Stelle kaufen.
13. - 15. Januar 2019

Ornaris Bern

Vom 13. bis 15. Januar 2019 verwandelt sich das Messegelände der BERNEXPO in den Treffpunkt der Schweizer Detailhandelsbranche: Geschenkideen, die neuesten Designtrends, Papeterie, Spielwaren, Schmuck, Mode und Beauty-Produkte soweit das Auge reicht.