Inspiration
Bild: TrendSet GmbH
14. Januar 2020

Trendset in München mit Besucherplus

Die TrendSet Winter 2020 gab vom 5. bis 7. Januar 2020 in München den Startschuss für die Orders der Interior und Lifestyle-Branche. Als erste Fachmesse im Jahr in diesem Bereich bot die TrendSet Geschäftsführern und Einkäufern aus dem Einzel-, Gross- und Onlinehandel eine riesige Auswahl an neuen Trends und Produkten für die nächste und übernächste Saison. Die TrendSet mit knapp 33'000 Fachbesuchern verzeichnete ein Besucherplus von 6,11 % gegenüber dem Vorjahr.

Trendplattform, Orderplattform, Präsentationsforum, Networking Place – die TrendSet Winter 2020 bot den Fachbesuchern vom 5. bis 7. Januar 2020 in München vielfältige Möglichkeiten der Inspiration, des Orderns, des Wissensaustauschs und des Kontakteknüpfens. Es herrschte beste Stimmung auf den Gängen und an den Messeständen in den insgesamt acht Messehallen der TrendSet Winter 2020. Der Andrang an Fachbesuchern war gross. Vor allem am ersten Messetag strömten die Besucher in Massen in die Hallen und brachten viel gute Orderlaune mit. Dabei kristallisierte sich – wie bereits bei den letzten Messen – heraus, dass sich die Order mittlerweile hin zu Ganzjahreskollektionen und Produkten für die nächste sowie bereits übernächste Saison verschiebt beziehungsweise erweitert. Dem trugen viele Aussteller Rechnung, indem sie auch bereits Winter- und Weihnachtsware für Herbst/Winter 2020.21 dabei hatten.

Das Neueste für Frühjahr/Sommer 2020 und Ostern
Die grosse Vielfalt an Marken, Produkten, Trends und Angeboten und das verkaufsorientierte Produktkonzept der TrendSet überzeugten einmal mehr. Circa 2'500 Marken und Kollektionen aus rund 40 Ländern der Welt präsentierten auf der TrendSet Winter 2020 ihre Neuheiten für Frühjahr/Sommer 2020 und das kommende Osterfest. Die Deko für Ostern 2020 zeigte sich auf der TrendSet in München schwerpunktmässig in zartem Pastell, in Silber und Weiß, in Gold und Glitzer sowie in ruralen Designs. Überhaupt sind die Entwürfe im Interiors-Bereich geprägt von Metallic-Farben und -Oberflächen. Ohne Gold geht 2020 gar nichts. Voll im Trend sind Tierfiguren aus heimischer und exotischer Fauna, die lustig angezogen oder verfremdet werden. Grundtenor ist bei den meisten Entwürfen das Thema Natur, das gemütlich, ländlich, modern, poppig oder urban umgesetzt wird.

Die TrendSet Sommer 2020 findet vom 11. bis 13. Juli 2020 statt.

Pressedienst
07. - 09. März 2021
So - Di

O-DAYS presented by ORNARIS Bern

Eine alternative B2B-Plattform mit moderner und auf das Wesentliche reduzierter Live-Inszenierung in Bern.
17. - 20. April 2021
Sa - Di

International Consumer Goods Show - Special Edition Frankfurt

Die Messen Ambiente, Christmasworld und Paperworld finden einmalig als gemeinsame Veranstaltung statt. Die Präsenzveranstaltung wird durch gezielte digitale Angebote der Consumer Goods Digital Days ergänzt.
05. Juni 2021
Sa

SWISSplannerCON Bern

Ob Bullet Journaling, Filofaxing, Handlettering, Doodles oder Washi-Tapes – an der SWISSplannerCON in Bern tauschen sich Fans des analogen Planens, Organisieren und Dokumentieren aus.