Inspiration
Nordlichter und Village sind zurück auf der Winter-Nordstil 2021. (Bild: Messe Frankfurt)
19. November 2020

Winter-Nordstil 2021 punktet mit Inspirationen

Zurück nach Corona-bedingter Sommerpause: Mit den Nordlichtern und dem Village sind weitere Publikumslieblinge neben den Buddelhelden nun wieder Bestandteil der Nordstil.

Von in finnischer Handarbeit hergestellten Holzfliegen und Schmuck bis hin zu Mundschutz und Bekleidung aus einer norddeutschen Siebdruckerei: Mit überraschenden Produktideen ankern die Nordlichter wieder vom 16. bis 18. Januar 2021 in Hamburg auf der Winter-Nordstil. 32 Start-ups, Jungdesigner und kleine Manufakturen wollen in der Halle A4 Besuchern mit überraschenden Produktideen viele Impulse für neue, zeitgemässe Sortimente geben. Zu den Nordlichtern gehört beispielsweise das neu gegründete Hamburger Papeterie-Start-up Keitcards. Das Design der Karten wird in der Hansestadt "aus dem Wohnzimmer" entworfen. Bei seinem ersten Auftritt auf der Nordstil im Nordlichter-Areal können sich Besucher auf eine grosse Auswahl CO2-neutral produzierter Grusskarten freuen.

Ebenfalls in der Halle A4 wollen die Buddelhelden mit flüssiger Fracht an Bord Geniesser-Herzen höher schlagen. Getreu dem Motto „Überraschend anders“ bietet die aus zehn Marken bestehende Besatzung eine inspirierende Auswahl an Spirituosen für das Zusatzsortiment. Auch wieder zurück ist die gemeinschaftliche Sonderpräsentation Village, die ab dieser Ausgabe der Nordstil in der Halle Stil & Design zu finden ist. Das ausstellerübergreifende Konzept rückt kundenbindende Aha-Effekte in den Vordergrund und es will veranschaulicht, mit welchen Produkten und Inszenierungen Händler ihre Kunden am Point-of-Sale begeistern können. Insgesamt acht Unternehmen präsentieren gemeinschaftlich ihre Ideen und binden dabei auch ihre neuesten Produkte ein. Die Teilnehmer sind in diesem Jahr Donkey Products, Frohstoff, Gift Company, Goldenzebra, Goold old friends, ppd Paperproducts, Räder und Sompex.

Pressedienst
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
20. April 2021
Di

Consumer Goods Digital Day Online

Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Paperworld bieten gemeinsam digitale Angebote und ermöglichen der Konsumgüterbranche einen digitalen Treffpunkt um sich auszutauschen, zu informieren und zu ordern.
20. - 24. Juli 2021
Di - Sa

Spielwarenmesse 2021 Summer Edition Messe Nürnberg

Spirit of Play erleben am wichtigsten Treffpunkt der Spielwarenbranche.