Handel / Politik
29. März 2018

Caran d'Ache hat neuen Standort gewählt

Traditionsfirma Caran d'Ache zieht um: Der neue Standort steht fest. Auch der künftige Firmensitz liegt im Kanton Genf.
Quelle: Caran d'Ache

Der Farbstift- und Schreibwarenhersteller Caran d'Ache wird innerhalb des Kantons Genf von Thônex nach Bernex umziehen. Die Genfer Regierung freut sich über den Verbleib des Traditionsunternehmens im Kanton. Auf dem bisherigen Firmenareal sollen Wohnungen entstehen.

Zum ganzen Artikel der Handelszeitung.

Caroline Garcia
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So