Handel / Politik
14. Mai 2021

Detailhandel fordert Aufhebung der Quadratmeter-Beschränkung

Der Branchenverband Swiss Retail Federation fordert, die Kapazitätsbeschränkungen im Detailhandel vollständig aufzuheben. Der Bundesrat hat gestern lediglich vorgeschlagen, die bisherigen, auf der Ladenfläche basierenden Zutrittslimiten im Non-Food-Bereich zu lockern. Dieser Vorschlag geht dem Detailhandel zu wenig weit.

Swiss Retail stützt die Forderung nach vollständiger Aufhebung auf eine durch die GFO Unter-nehmensberatung vorgenommene Datenanalyse zum Infektionsgeschehen bei 49 Firmen des Detailhandels mit 38'000 Angestellten. Die schweizweite Auswertung zeigt, dass die Inzidenz bei den Angestellten des Detailhandels über den Untersuchungszeitraum des ganzen Jahres 2020 unter dem schweizerischen Durchschnitt lag. Eingeschlossen ist in den Zahlen auch die erste Welle zu Jahresbeginn, bei der keine Maskenpflicht und anfänglich auch nur geringe Beschrän-kungen in den Verkaufsgeschäften galten. Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass selbst der Non-Food-Bereich tiefere Fallzahlen als der Bevölkerungsdurchschnitt aufweist, trotz des bera-tungsintensiveren Verkaufsgeschäftes. Die Swiss Retail Federation hält fest, dass die bestehen-den Schutzkonzepte im Detailhandel auch ohne Kapazitätsbeschränkungen ausreichend sind.

Swiss Retail Federation
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So