Handel / Politik
04. Oktober 2021

Detailhandel: Umsätze steigen im August

Der Schweizer Detailhandel setzt seine positive Entwicklung fort. Die Umsätze sind im August weiter gestiegen.
Symbolbild (unsplash.com / Gabrielle Ribeiro)

Die Detailhandelsumsätze sind im August im Vergleich zum Vorjahresmonat real um 0,5 Prozent gestiegen. Gegenüber dem Vormonat erhöhten sich die realen Umsätze saisonbereinigt um 1,1 Prozent. Das zeigen neue Zahlen, die das Bundesamt für Statistik (BFS) am Montag veröffentlicht hat.

Nicht alle Branchen entwickelten sich jedoch gleich. Während der Detailhandel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren ein Rückgang von 2,2 Prozent verzeichnete, legte der Nicht-Nahrungsmittelsektor um 2,4 Prozent zu.

Pressedienst
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die ORNARIS setzt sich im Jahr 2024 mit dem Trend HANDMADE auseinander. In einer Sonderzone werden Ausstellende einen Teil der Produktion transparent darstellen.
14. - 16. November 2024
Do - Sa

BLICKFANG Zürich

Es weht wieder eine frische Designbriese am Zürisee! Rund 180 unabhängige Designer:innen verwandeln das Zürcher Kongresshaus in den grössten Concept Store für nachhaltiges Design.
13. - 14. Dezember 2024
Fr - Sa

SCHÖNE BESCHERUNG Basel

Auf der Design-Weihnachtsmesse der BLICKFANG-Macher:innen finden Interessierte hochwertige und mit Herzblut hergestellte Produkte für die Liebsten und sich selbst.