Handel / Politik
Das Schreibwaren- und Büromaschinengeschäft GutBürotechnik von Jrène und René Gut im Luzerner Hubelmattquartier ist seit mehr als 20 Jahren erfolgreich, unter anderem dank laufender Anpassung an den Markt. Neu gehören auch Ballone zum Sortiment. (Bild: pixabay.com)
29. Januar 2020

Die Erfolgsstrategien eines Luzerner Traditionsgeschäftes

Kürzlich erschien auf haptik.ch ein Bericht über die Schliessung einer Papeterie im Zürcher Limmattal. Doch es gibt auch erfreuliche Meldungen aus der Branche: Ein Beispiel ist das Schreibwaren- und Büromaschinengeschäft GutBürotechnik aus Luzern, das seit mehr als 20 Jahren existiert. Mit welchen Erfolgsstrategien behauptet sich das Fachgeschäft am Markt?

Das Geschäft GutBürotechnik von Jrène und René Gut im Luzerner Hubelmattquartier ist seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich. Der Erfolg basiert auf mehreren Faktoren: Einerseits verfügt das Fachgeschäft über einen günstigen Standort. Dieser befindet sich zwar ausserhalb der Stadt Luzern, aber dank eines Grossverteilers verfügen die Kunden über Gratisparkplätze direkt vor dem Geschäft.
Die beiden Geschäftsführer prüfen zudem laufend neue Einnahmequellen, erst vor kurzem haben sie etwa Ballone ins Sortiment aufgenommen. Ausserdem bieten sie gefragte Dienstleistungen an wie das Drucken und Binden von Arbeiten. Nebst dem persönlichen Kundenkontakt setzt GutBürotechnik zusätzlich auf einen eigenen Webshop.

Hier können Sie den ganzen Artikel von Raphael Zemp lesen, erschienen bei zentralplus, der News- und Community-Plattform für Luzern und Zug.

 

Bericht vom 21. Januar 2020:

Papeterie Jenny AG im Limmattal schliesst
Die Papeterie Jenny AG im Zentrum von Dietikon schliesst Ende Januar 2020. Geschäftsführerin Miranda Jenny führt nun eine Totalliquidation durch. Lesen Sie hier den gesamten Bericht von Cynthia Mira aus der Limmattaler Zeitung.

Pressedienst
29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
06. - 08. September 2020
So - Di

ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
10. Oktober 2020
Sa

SwissPLANNERcon 2020 Bern

Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
29. - 30. Oktober 2020
Do - Fr

OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.