Handel / Politik
12. April 2022

Eurozone: Detailhandel steigert Umsätze leicht

Der Einzelhandel in der Eurozone hat seine Umsätze im Februar leicht gesteigert. Die Erlöse erhöhten sich gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mitteilte. Analysten hatten im Mittel einen Anstieg um 0,5 Prozent erwartet. Der Anstieg folgt auf einen Zuwachs um 0,2 Prozent im Vormonat. Gegenüber dem Vorjahr erhöhten sich die Umsätze im Februar um 5,0 Prozent.

Im Monatsvergleich gingen die Erlöse mit Lebens- und Genussmitteln zurück. Die Umsätze mit anderen Waren stiegen dagegen an. Die Erlöse mit Kraftstoffen legen deutlich um 3,2 Prozent zu. Auch der Versandhandel steigerte seinen Umsatz. In der Europäischen Union (EU) entwickelten sich die Gesamtumsätze ähnlich wie in der Eurozone.

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So