13. Oktober 2022

LEGO Sonderbriefmarken zum 90-Jahr-Jubiläum

13. Oktober 2022

LEGO Sonderbriefmarken zum 90-Jahr-Jubiläum

Zu ihrem 90-jährigen Bestehen ist die LEGO Gruppe eine besondere Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam mit der Schweizerischen Post AG wurden insgesamt zwei Sonderbriefmarken entwickelt, die als Highlight im Rahmen der LEGO Jubiläumsaktivitäten im November 2022 veröffentlicht werden. Auch mit der Österreichischen Post gibt es eine Zusammenarbeit.

1932 stellte der dänische Tischler Ole Kirk Kristiansen erstmals eine Reihe von kleinen Holzspielzeugen her. 1958 liess sein Sohn Godtfred den LEGO® Stein, wie man ihn heute kennt, patentieren. Der Name setzt sich aus den beiden Wörtern «Leg Godt» – zu Deutsch «spiel gut» – zusammen. Zum 90-jährigen Jubiläum möchte die LEGO Gruppe auf den Mehrwert des Spielens und die damit verbundenen Glücksmomente auf ganz besondere Weise aufmerksam machen. Gemeinsam mit der Österreichischen und der Schweizerischen Post AG wurden bekannte Wahrzeichen beider Länder im ganz eigenen LEGO Design interpretiert.

Karen Pascha-Gladyshev, Vice President und Geschäftsführerin der LEGO Gruppe für Deutschland, Österreich und Schweiz, freut sich über die gelungene Zusammenarbeit und fügt hinzu: «Die Briefmarken sind nicht nur ein Highlight unserer Jubiläumsaktivitäten, sie verbinden auch ganz wunderbar Tradition mit Moderne und vermitteln spielerisch unsere LEGO Werte wie Kreativität und Fantasie. Auf diese Weise können zum Beispiel Enkelkinder ihren Großeltern einen besonderen Glücksmoment bereiten, indem sie ihnen mal wieder einen Brief oder eine Postkarte schicken, und zwar mit einem einzigartigen LEGO Gruss.»

Das Design der Briefmarken stammt von The LEGO Agency, dem hauseigenen Kreativteam der LEGO Gruppe. Es sind die ersten Briefmarken, die die LEGO Gruppe für den deutschsprachigen Raum entworfen hat und die ersten offiziellen LEGO Sonderbriefmarken des 21. Jahrhunderts.

Für die Schweiz wurden zwei Motive entwickelt. Die A-Post Briefmarke mit einem Nominalwert von CHF 1,10 ziert eine LEGO Kuh, die vor dem Schweizer Bergpanorama auf einer Weide grast. Ein im LEGO Design kreiertes Chalet ist für die B-Post Briefmarke mit einem Nominalwert von CHF 0,90 entwickelt worden. Beide Motive werden am 10. November 2022 veröffentlicht und sind dann in den Filialen der Schweizerischen Post und online erhältlich. Darüber hinaus wird die Veröffentlichung mit einem besonderen LEGO Tag in der Sihlpost in Zürich am 12. November gefeiert. An diesem Tag werden die Briefmarken gemeinsam von der LEGO Gruppe und der Schweizerischen Post den Fans präsentiert. Flankiert werden die Veröffentlichungen der LEGO Sonderbriefmarken mit zahlreichen POS-Aktionen, wie zum Beispiel Bewerbung auf In-Store Screens und DOoH in den Postfilialen, Integration in Newsletter und Kundenmagazine sowie Launch Events in Wien und Zürich mit entsprechender Social Media Begleitung.

Die Schweizer LEGO Briefmarken «Chalet» und «Kuh»

Beide Briefmarken werden am 10. November offiziell veröffentlicht und können bereits jetzt online vorbestellt werden unter: www.postshop.ch


Über die LEGO Gruppe:
Die Mission der LEGO Gruppe ist es, Kinder zu inspirieren und in ihrer Entwicklung zu fördern. Das «LEGO System in Play» gibt Kindern und Erwachsenen Fans die Möglichkeit, eine Welt aus LEGO® Steinen zu bauen, die der eigenen Fantasie und Kreativität entspringt und keine Grenzen kennt. Die LEGO Gruppe wurde 1932 in Billund, Dänemark von Ole Kirk Kristiansen gegründet. Der Name leitet sich von den beiden dänischen Wörtern LEg GOdt ab, was so viel wie «Spiel gut» bedeutet. Auch heute noch ist die LEGO Gruppe ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Billund. Ihre Produkte werden jedoch mittlerweile in mehr als 130 Ländern weltweit verkauft. Für weitere Informationen: www.LEGO.com 

Pressedienst / Remo Reist
Die A-Post Briefmarke ziert eine LEGO Kuh, die vor dem Bergpanorama auf einer Weide grast.
Ein im LEGO Design kreiertes Chalet ist für die B-Post Briefmarke entwickelt worden.
Die Österreichische Sonderbriefmarke zeigt als Motiv das aus LEGO Teilen gebaute Wiener Riesenrad. Davor steht eine LEGO Minifigur, die als Post-Zustellerin Briefe verteilt.
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So