Handel / Politik
Neben einem umfangreichen Non-Food-Angebot bietet das neu eröffnete Manor-Warenhaus in der Berner Altstadt ein Manora Restaurant und eine Dachterrasse mit Blick auf Bundeshaus und Zytglogge-Turm. (Bild: Manor AG)
25. April 2019

Manor eröffnet erstes Warenhaus in der Stadt Bern

Die Warenhauskette Manor eröffnet am 25. April in der Hauptstadt ihr 61. Warenhaus. Der neue Standort liegt mitten in der Berner Altstadt und bietet neben einem umfangreichen Non-Food-Angebot ein Manora Restaurant und eine einzigartige Dachterrasse mit Blick auf Bundeshaus und Zytglogge-Turm. Da das Geschäft mit 4500 Quadratmetern im Vergleich zu den anderen Manor-Warenhäusern eher klein ist, werden keine Papeterie- und Sportartikel angeboten. Einzige Ausnahme: Grusskarten, beispielsweise von Cart, fotoeigenArt und Belly Button Designs.

Fünf Monate nach der Bekanntgabe und nach umfangreichen Umbauarbeiten eröffnet Manor das neue Warenhaus an der Marktgasse 10. Manor CEO Jérôme Gilg zeigt sich glücklich über die Neueröffnung: «In der Stadt Bern nicht präsent zu sein, hat uns immer geschmerzt. Umso glücklicher sind wir, dass wir nun den perfekten Standort gefunden haben.»

Besonderes Highlight: Manora Restaurant mit Dachterrasse
Die neue Manor bietet auf 4'500 Quadratmetern schweizweite Exklusivitäten wie Sephora im Beauty-Bereich, exklusive Marken wie HKT by Hackett oder die beliebten Eigenmarken Manor Man und Manor Woman im Fashion-Bereich. Ein besonderes Highlight ist das 680 Quadratmeter grosse Manora Restaurant mit Dachterrasse. «Auf diese Terrasse sind wir besonders stolz. Hier können wir den Bernerinnen und Bernern etwas ganz Besonderes bieten», sagt Kathrin von Arx, Direktorin von Manor Bern.

m 4. Obergeschoss hält Manor Bern mit der italienischen Marke «il Viaggiator Goloso» auch ein ausgesuchtes und für die Schweiz exklusives Kolonialwarensortiment für die Fans der italienischen Lebensart bereit.
Manor Bern bietet einen Lieferservice der besonderen Art. Kundinnen und Kunden können sich ihre im Laden gekaufte Ware in weniger als einer Stunde nach Hause oder an eine Adresse ihrer Wahl liefern lassen. Diese Sofortlieferung wird durch eine Kooperation mit dem Startup Annanow möglich gemacht.

Vielfältige Aktivitäten zur Eröffnung
Zur Eröffnung und in den Wochen danach sind verschiedene attraktive Aktivitäten geplant:

  • Inhaber der Manor-Karte erhalten in den ersten Tagen 20 Prozent Rabatt
  • am ersten Sonntag nach der Eröffnung findet ein Sonntagsverkauf statt
  • in der Kinderabteilung gibt es eine Kugelbahn und bald auch eine Slimy-Maschine zu entdecken
  • die Kundinnen und Kunden können ihre T-Shirts bei «Atelier Amelot» individuell gestalten und umgehend mit nach Hause nehmen
  • im Beauty-Bereich gibt es gratis attraktive Beratungs- und Schminkangebote
sda/pd
Blick in eine der Verkaufsflächen im neu eröffneten Manor-Warenhaus in Bern (Bild: Manor AG)
08. - 12. Februar 2021
Mo - Fr

swiss sourcing days - winter edition Online

Die "winter edition" findet als rein virtuelle Messe statt. In einem digitalen Showroom werden die Neuheiten der PBS-Sortimentsbereiche präsentiert.
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
25. April - 08. Mai 2021
So - Sa

INNOPAP on tour

Innovativ, frisch und persönlich: Die INNOPAP «on Tour» an sechs Standorten in der Schweiz.