Handel / Politik
26. Januar 2018

Messe Insights-X: Namhafte Firmen dabei

Das Messekonzept der Insights-X überzeugt namhafte PBS-Unternehmen. Für die vierte Ausgabe haben bereits 173 Firmen einen Stand gebucht – darunter einige Branchengrössen, die zum ersten Mal auf der Expo in Nürnberg ausstellen werden.

Nationale und internationale Unternehmen aus der PBS-Branche sind mit dem modernen Konzept der Insights-X sehr zufrieden. Bereits jetzt haben sich für die vierte Ausgabe, die vom 4. bis zum 6. Oktober in Nürnberg stattfindet, 173 Unternehmen angemeldet. Unter den Neuausstellern sind schon jetzt grosse Namen vertreten. Neben AvanCarte, einem der führenden Unternehmen im Bereich Grusskarten und Geschenkverpackungen, der Buntpapierfabrik Ludwig Bähr und den bekannten Schreibgeräteherstellern Pelikan und Koh-I-Noor wird zum ersten Mal auch UHU mit dabei sein.

Idealer Messetermin im Herbst
Für Jutta Willmann, Leiterin Marketing D/A bei UHU, ist nicht nur das stetige Wachstum der Fachbesucher-Zahlen ausschlaggebend für die Beteiligung an der diesjährigen Insights-X: «Bisherige Aussteller haben uns zudem bestätigt, dass die Qualität der Fachbesucher aus dem PBS-Bereich sehr gut ist, so dass zielführende Fachgespräche geführt werden können.» Ein weiterer Grund für die Teilnahme von UHU ist auch der Messetermin im Oktober, der ebenso von vielen weiteren Ausstellern sehr geschätzt wird.

Präsentation in sechs Produktgruppen
Auf der Insights-X werden Neuheiten in sechs Produktgruppen vorgestellt: Schreibgeräte und Zubehör, Papier und Registratur, Künstlerisch und Kreativ, Rund um den Schreibtisch, Taschen und Accessoires sowie Papeterie und Schenken. Darin sieht Mathias Berger, Marketingleiter bei Baier & Schneider, einen Vorteil: «Im Vergleich zu anderen Veranstaltungen ist die Ausstellerkonzentration auf die relevanten Sortimente des PBS-Marktes ein klares Plus der Messe.»

Anmeldeschluss für die kommende Insights-X für Aussteller, die bereits 2017 teilgenommen haben, ist am 28. Februar, für neue Aussteller am 31. März.

07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
20. April 2021
Di

Consumer Goods Digital Day Online

Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Paperworld bieten gemeinsam digitale Angebote und ermöglichen der Konsumgüterbranche einen digitalen Treffpunkt um sich auszutauschen, zu informieren und zu ordern.
20. - 24. Juli 2021
Di - Sa

Spielwarenmesse 2021 Summer Edition Messe Nürnberg

Spirit of Play erleben am wichtigsten Treffpunkt der Spielwarenbranche.