Handel / Politik
15. Februar 2021

Navigator spürt Auswirkungen der Corona-Pandemie

Der Papierproduzent The Navigator Company hat seinen Jahresbericht veröffentlicht und berichtet über die Auswirkungen der Corona-Pandemie.
Bild: The Navigator Company

Das Papiergeschäft wurde durch Pandemie und die Lockdowns beeinträchtigt: Der Absatz ungestrichener Papiere belief sich auf 1276 Tausend Tonnen, ein Rückgang von zwölf Prozent gegenüber 2019. Zellstoff- und Tissue-Verkäufe den den Rückgang teilweise kompensieren: Der Zellstoffabsatz wuchs um 25 Prozent und der Tissue-Absatz um zehn Prozent, informiert das Unternehmen. Das Jahr 2020 war zudem geprägt von einem deutlichen Rückgang der Verkaufspreise im Vergleich zu 2019: Der BHKP Zellstoff-Index (in Euro) fiel um 22 Prozent und der A4-Papier-Index um sieben Prozent (durchschnittliche Preisveränderung), heißt es weiter. 

Zu Jahresbeginn hat The Navigator Company einen neuen Biomassekessel in Figueira da Foz in Betrieb genommen, das Projekt markiert den wichtigsten Schritt auf dem Weg des Unternehmens zur Dekarbonisierung: Es werde der Gruppe ermöglichen, die CO2-Emissionen bis 2021 um mehr als 30 Prozent zu reduzieren, was einem Drittel der angekündigten Reduktion entspricht, um im Jahr 2035 Kohlenstoffneutralität zu erreichen. 

Der Hersteller erwartet, dass die höheren Zellstoffpreise weltweit auch zu steigenden Preisen bei Papieren führen. In Anlehnung an die Erhöhung auf den internationalen Märkten habe Navigator eine Preiserhöhung von vier bis sechs Prozent für die ungestrichenen, holzfreien Produkte in Europa für Februar 2021 angekündigt, und mehrere andere Papierunternehmen hätten ebenfalls Preiserhöhungen angekündigt.

Pressedienst
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.