Handel / Politik
An der Paperworld 2019 gibt es bei Kaweco gleich mehrere Neuheiten zu entdecken, zum Beispiel Schreibgeräte in pastelligen Farben der neuen Serie «Frosted Sport». Im Bild: Michael Gutberlet, CEO von Kaweco, sowie Florence Dübi und Anne-Catherine Farron, Product Manager bei Sigrist & Schaub. (Bild: vb)
30. Januar 2019

Paperworld & Creativeworld 2019: alle Impressionen im Überblick

Die Paperworld, Creativeworld und Christmasworld in Frankfurt am Main lockten die Besucher an. Neue und bekannte Persönlichkeiten aus der Branche sowie spannende Neuheiten – haptik.ch war natürlich vor Ort und zeigt ausgewählte Impressionen.

Die Aussteller präsentieren in Frankfurt ihre Trends, Innovationen und Produktneuheiten für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren sowie Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf. Erste Impressionen von den Messen finden Sie in der Bildergalerie.

Drei gleiche Fragen, unterschiedliche Antworten
Bei ausgewählten Ausstellern hat haptik.ch nachgehakt und jeweils drei gleichlautende Fragen gestellt:
1. Worauf dürfen sich Ihre Kunden in diesem Jahr freuen?
2. Was gibt es nur bei Ihnen?
3. Welches Produkt interessiert die Messebesucher am meisten?

Die Antworten der befragten Aussteller gibt es schon bald bei haptik.ch

    Vanessa Borer
    «Produkt des Jahres» in der Kategorie Small Office/Home Office, ausgezeichnet vom Verband der PBS-Markenindustrie: Das Durafix-Magnetband von Durable. Die selbstklebende Magnetleiste zum Fixieren von Dokumenten und Aushängen gibt es in diversen Grössen sowie auch ab Rolle für individuelles Zuschneiden. Uwe Morawitz, Key Account Manager bei Durable, führte am Messestand durch die zahlreichen Neuheiten.
    Edding lockte die Besucher der Creativeworld an mit einem farbenfrohen Stand an prominenter Lage. Stefan Märki, Geschäftsführer von Koellmann (links im Bild) sowie José Diz, Directeur Régional & Key Accounts Manager DIY, präsentierten gut gelaunt gleich mehrere Neuheiten, zum Beispiel den Lackmarker in trendigen Pastelltönen. Koellmann wird in diesem Jahr den Kreativbereich weiter entwickeln und nebst neuen Produkten ein attraktives Supportprogramm anbieten.
    Royal Talens feiert 2019 den Geburtstag des legendären Malers Rembrandt zusammen mit dem Rijksmuseum in Amsterdam. Die Neuinterpretationen seines berühmtesten Werks «Die Nachtwache» zeigten Marco Imfeld, Geschäftsführer Schweiz Talens AG, mit der russischen Aquarellistin Julia Barminova (rechts im Bild) und Katja van Strijk von Talens.
    Domenic Meier, seit August 2018 CEO von Artoz, präsentierte an der Pressekonferenz eine Fülle an kreativen Ideen, die sich mit den Artoz-Produkten einfach und wirkungsvoll umsetzen lassen.
    Hochwertige Aktenvernichter für jeden Bedarf, made in Germany: Stefanie Keller, verantwortlich für PR & Marktforschung bei HSM und Jürgen Weiss, Gebietsverkaufsleiter Schweiz.
    Sigel überraschte an der Paperworld mit einer neuen Strategie, einem neuen Markenauftritt und zahlreichen Produktneuheiten. Felix Hessmann, Leiter Kommunikation bei Sigel (rechts im Bild) und Heiko Finkbeiner, Country Manager bei Lempen, stellten begeistert das neue Board-Komplettsystem «Meet up» vor sowie die clevere Akustiklösung «Sound Balance».
    Rundgang durch die MAUL-Neuheiten mit Sven Köhle, Verkaufsleiter Schweiz. Nebst neuen mobilen Whiteboards/Flipcharts hat MAUL das Stehleuchten-Sortiment ausgebaut.
    Christian Beck, CEO des ABC Glückwunschkartenverlags, und Marielle Aeby, neu für Marketing/Verkauf verantwortlich, vor der dreidimensionalen «WOW»-Kollektion. Im Wettbewerb «Die Goldene Grusskarte» ist ABC zudem gleich in zwei Kategorien als Finalist dabei: beste Handmade-Kollektion und beste Trauerkollektion. Der AVG Grusskartenverband wird die Gewinner am 28. März 2019 in München bekanntgeben.
    Am Stand von Tombow zeigten diverse Künstler ihre kreative Leidenschaft. Die Produktneuheit Nummer 1 heisst «Tombow ABT PRO». Die alkoholbasierte Tinte ist für professionelles Arbeiten gedacht für Architektur, Illustrationen oder Modedesign.
    Carole Hübscher, Verwaltungsratspräsidentin von Caran d’Ache, präsentierte den neuen Kugelschreiber «Ecridor Racing» im Motorsportdesign.
    Neue Möglichkeiten für DIY-Fans dank FIMO im Lederlook. Die neue Modelliermasse ist Leder optisch und haptisch sehr ähnlich. Am gut besuchten Stand von Staedtler führte Franziska Jordan, Managerin Public Relations, durch die weiteren Neuheiten.
    «Erfinder des individuellen Notebooks»: Brandbook-Geschäftsführerin Sabine Kochendörfer mit einem Exemplar der neuen «nuuna»-Kollektion. Die Notizbücher bestechen durch ausgefallene Materialien, Veredelungstechniken und aufgeweckte Texte. Teile der Kollektion sind in der Schweiz beim Buchzentrum erhältlich. Zufall: Auf der Titelseite von haptik Nr.1/2019 ist ein Notizbuch von brandbook zu sehen. (Bilder: vb)
    Gerald Binder, Leiter Marketing bei COLOP (rechts im Bild) präsentierte auf der Paperworld 2019 zum ersten Mal die Innovation «e-mark»: Mittels eigens entwickelter App sind individuelle Abdrucke gestaltbar, die mit dem Ausgabegerät kinderleicht auf bestehende Dokumente,Verpackungen etc. gedruckt werden können. Die Lancierung des Produktes startet in der DACH-Region. Lieferbar ist der «e-mark» voraussichtlich noch im ersten Halbjahr 2019. Im Bild: Leiter Produktmanagement, Wolfgang Pichler und Cornelia Krischak, Marketing- und Eventmanagerin bei COLOP.
    29. - 31. August 2020
    Sa - Mo

    LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

    Fachmesse für Interieur & LifeStyle
    06. - 08. September 2020
    So - Di

    ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

    Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
    10. Oktober 2020
    Sa

    SWISSplannerCON - VERSCHOBEN Bern

    VERSCHOBEN AUF FRÜHLING 2021. NEUER TERMIN NOCH NICHT BEKANNT. Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
    29. - 30. Oktober 2020
    Do - Fr

    OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

    Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.