Handel / Politik
26. Februar 2021

Paperworld Middle East bestätigt Dezember-Termin 2021

Die dreitägige Doppelmesse Paperworld Middle East, Gifts & Lifestyle Middle East, organisiert von der Messe Frankfurt Middle East, findet nun vom 14. bis 16. Dezember 2021 im Dubai World Trade Centre statt. Der PBS-Markt in der Region wird auf 15,4 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Die Paperworld Middle East, die Fachmesse der Region für PBS einschliesslich des Playworld Village für Kinderspielzeug und -spiele, und die Gifts & Lifestyle Middle East, eine Plattform für Geschenke, Akzente und Lifestyle-Produkte, wird noch im Dezember 2021 stattfinden.

Der Veranstalter, die Messe Frankfurt Middle East, bestätigte, dass die dreitägige Doppelmesse vom 14. bis 16. Dezember 2021 im Dubai World Trade Centre ausgerichtet wird.

Ursprünglich für Mai 2021 geplant, werden die Paperworld Middle East in ihrer 10. Auflage und die Premiere der Gifts & Lifestyle Middle East stattdessen zur gleichen Zeit wie die Expo 2020 Dubai stattfinden – ein globales Mega-Event, das während seiner sechsmonatigen Laufzeit von Oktober 2021 bis April 2022 mehr als 25 Millionen Besucher anziehen soll.

Die neuen Termine lassen auch mehr Zeit für die rigorose Strategie der VAE zur Eliminierung des Covid-19-Virus. Das Ministerium für Gesundheit und Prävention des Landes bestätigt, dass fast die Hälfte (44 Prozent) der 9,8 Millionen Einwohner des Landes bisher eine Impfdosis erhalten haben, was eines der schnellsten Impfprogramme der Welt ist.

Syed Ali Akbar, Show Director für die Paperworld Middle East und Gifts & Lifestyle Middle East, sagte: “Wir standen in regelmässigem Kontakt mit unseren Partnern und die Entscheidung, die Paperworld Middle East und Gifts & Lifestyle Middle East in den Dezember 2021 zu verlegen, wird von bestehenden und potenziellen Ausstellern weitgehend unterstützt.”

Die Paperworld Middle East verzeichne bereits zahlreiche Anmeldungen globaler Hersteller, darunter The Navigator Company, Aadar, Incas und Legatoria La Carta. Alle Mehrwert-Features wie der Green Room für umweltfreundlichen Bürobedarf und das Playworld Middle East Village, das die magische Welt der Kinderspielzeuge und -spiele präsentiert, kehrten nach Angaben Akbars zurück, „so dass es viel zu sehen gibt, wenn sich die Branche für drei Tage in Dubai trifft.“ Hinzu komme, dass die Messe zeitgleich mit der Expo 2020 in Dubai stattfinde, einer Veranstaltung, „die eine wunderbare Feier der internationalen Zusammenarbeit sein wird und sogar noch mehr Symbolkraft hat, da wir in eine Welt nach der Pandemie eintreten.”

An der letzte Paperworld Middle East im Jahr 2019 nahmen 305 Aussteller aus 42 Ländern teil, während sie fast 7.000 Facheinkäufer und Branchenprofis aus 110 Ländern anlockte.

Die 10. Jubiläumsveranstaltung im Dezember 2021 wird inmitten einer Periode anhaltenden Wachstums im Bürobedarfs- und Schreibwarenmarkt des Nahen Ostens und Nordafrikas (MENA) abgehalten. Laut der Unternehmensberatung 6Wresearch werden die Umsätze im Schreibwarenmarkt für den gewerblichen und den Bildungssektor in der MENA-Region im Jahr 2022 15,4 Milliarden US-Dollar erreichen, vier Prozent mehr als die geschätzten 14,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021.

Auf den Bildungssektor werden im Jahr 2022 61 Prozent der PBS-Umsätze (9,5 Mrd. US-Dollar) in der MENA-Region entfallen, während die beiden Golfstaaten VAE (4,4 Mrd. US-Dollar) und Saudi-Arabien (4,2 Mrd. US-Dollar) in diesem Jahr mehr als die Hälfte des MENA-Papier- und Büroartikelmarktes für den Bildungs- und den gewerblichen Bereich ausmachen werden.

Auf der Paperworld Middle East wird es auch den Remanexpo Middle East Pavilion geben, eine spezieller Bereich für OEM- und Aftermarket-Druckerzubehör, Computerhardware und -software.

Die erste Ausgabe der Gifts & Lifestyle Middle East wird unterdessen mittlere bis hochwertige Konsumgüter präsentieren, die speziell auf die Segmente Schenken und Essen ausgerichtet sind.

Hier präsentieren die Aussteller die gesamte Bandbreite der Welt des Schenkens und Essens, von trendigen Designer-Geschenken und Luxus-Lederwaren über Tischdekorationen, Kristallwaren, Glas, Kunstwerke, Bilderrahmen und Kerzen bis hin zu Designer-Plastik und Aufbewahrungsartikeln.

Pressedienst
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
20. April 2021
Di

Consumer Goods Digital Day Online

Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Paperworld bieten gemeinsam digitale Angebote und ermöglichen der Konsumgüterbranche einen digitalen Treffpunkt um sich auszutauschen, zu informieren und zu ordern.
20. - 24. Juli 2021
Di - Sa

Spielwarenmesse 2021 Summer Edition Messe Nürnberg

Spirit of Play erleben am wichtigsten Treffpunkt der Spielwarenbranche.