Handel / Politik
An der 78. Generalversammlung der PEG präsentierte Verwaltungsratspräsident Christoph Clavadetscher (r.) erneut ein Glanzresultat. (Bild: vb)
02. Juli 2019

PEG erzielte 2018 ein Rekordergebnis – zum 2. Mal in Folge

Die 78. Generalversammlung der PEG Papeteristen-Einkaufsgenossenschaft fand am 21. Juni 2019 in Basel statt. Verwaltungsratspräsident Christoph Clavadetscher hat erneut ein glanzvolles Ergebnis präsentiert, ein Resultat der verbesserten Wettbewerbsfähigkeit der PEG.

Gleich zu Beginn der 78. ordentlichen Generalversammlung der PEG Papeteristen-Einkaufsgenossenschaft nahm Verwaltungsratspräsident Christoph Clavadetscher Bezug zu einem wichtigen Ereignis im aktuellen Jahr: Am 11. Januar 2019 hat die PEG ihre Beteiligung an der OFFIX Holding AG von 40% auf 80% erhöht. «Als Hauptaktionärin der OFFIX-Gruppe beginnt nun für die PEG eine neue Zeitrechnung», betonte der Verwaltungsratspräsident.
In seinem Jahresbericht informierte Christoph Clavadetscher über die Aktivitäten im Geschäftsjahr 2018. So konnte der Gewinn im Berichtsjahr noch einmal um 48% auf 667'645 CHF gesteigert werden. Dies, nachdem die PEG bereits im Jahre 2017 das beste Resultat ihrer Geschichte schrieb. Die Genossenschafter erhalten deshalb auf ihr Anteilscheinkapital einen hohen Zins von 7% und 5% auf die Anleihen.

Weitere Investitionen geplant
Die Investitionstätigkeiten der OFFIX-Gruppe in den Jahren 2015 bis 2018 zeigen Wirkung: So ist die Logistik fit, und der neue Webshop der Papedis wird positiv bewertet. Der neue Verwaltungsrat und die Gruppenleitung unter der Führung von Martin Kelterborn sind aktiv am Markt und auf Wachstumskurs. Die OFFIXGruppe sei gut gerüstet, um ihre Aktivitäten auf die Kunden auszurichten und um weiterhin die führende Rolle als Grosshändler wahrzunehmen. «Um unsere langfristigen Ziele zu erreichen, müssen wir weiter investieren und unsere Gruppe mit zusätzlichen Sortimenten und cleveren Kooperationen stärken», erklärte Christoph Clavadetscher.
An der Generalversammlung wurden die bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrates Thomas Bähler, Christoph Clavadetscher, Regula Horat, Louis Krebser, Markus Meier und Ulrich Wachter für eine weitere Amtsperiode von zwei Jahren einstimmig gewählt. Stephan Annaheim verzichtete auf eine Wiederwahl, wird die Geschäftsführung der PEG jedoch in einem Pensum von 20% weiterführen. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt für weitere zwei Jahre wurde Verwaltungsratspräsident Christoph Clavadetscher.
Alle ordentlichen Traktanden wurden von der Versammlung einstimmig gutgeheissen. Von den insgesamt 269 stimmberechtigten Mitgliedern waren 28 Genossenschafter persönlich anwesend.

PEG-Forum für «Lust auf Ideen»
Claude M. Ackermann, CEO der GOP AG, hatte für das PEG-Forum auch dieses Jahr einen brillanten Redner gewinnen können. Bernhard Wolff aus Berlin begeisterte das Publikum mit Experimenten und praktischen Tipps für mehr Kreativität.

Pressedienst / Vanessa Borer
29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
06. - 08. September 2020
So - Di

ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
10. Oktober 2020
Sa

SWISSplannerCON - VERSCHOBEN Bern

VERSCHOBEN AUF FRÜHLING 2021. NEUER TERMIN NOCH NICHT BEKANNT. Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
29. - 30. Oktober 2020
Do - Fr

OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.