Handel / Politik
Quelle: procure.ch, Credit Suisse
03. März 2020

PMI Februar 2020: knapp unter Wachstumszone

Der procure.ch Purchasing Managers’ Index (PMI) ist im Februar 2020 um 1.7 Punkte nach oben geklettert. Mit 49.5 Zählern notiert er nunmehr auf dem höchsten Stand seit März 2019 und vergleichsweise wenig unterhalb der Wachstumsschwelle von 50 Punkten.

Positiv stimmt, dass das Produktionsniveau im Vergleich zum Vormonat beinahe gehalten werden konnte (die entsprechende Subkomponente kam dank eines Anstiegs um 2.9 Punkte auf 49.2 Zähler ebenfalls nahe an die Wachstumsschwelle) und die Subkomponente «Beschäftigung» sogar über dieser notiert – Spiegelbild dafür, dass sich die Arbeitsmarktlage nicht eintrübt. Verhaltener präsentiert sich hingegen die Auftragslage: Mit 45.6 Zählern liegt die Subkomponente «Auftragsbestand» deutlich unterhalb der Wachstumszone, was in Zukunft keine Produktionssteigerungen erwarten lässt.

Mehr Informationen zum PMI finden Sie hier.

Credit Suisse / procure.ch
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
20. April 2021
Di

Consumer Goods Digital Day Online

Ambiente, Christmasworld, Creativeworld und Paperworld bieten gemeinsam digitale Angebote und ermöglichen der Konsumgüterbranche einen digitalen Treffpunkt um sich auszutauschen, zu informieren und zu ordern.
20. - 24. Juli 2021
Di - Sa

Spielwarenmesse 2021 Summer Edition Messe Nürnberg

Spirit of Play erleben am wichtigsten Treffpunkt der Spielwarenbranche.