Handel / Politik
Quelle: procure.ch, Credit Suisse
03. Juli 2019

PMI Juni 2019: Weitere Wachstumsverlangsamung

Im Juni lag der procure.ch Purchasing Managers’ Index (PMI) auf einem Stand von 47.7 Zählern und damit um einen Punkt unter dem Wert des Vormonats sowie den dritten Monat in Folge unterhalb der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Tiefer war der Industrie-PMI zuletzt im Oktober 2012.

Die Produktion der hiesigen Industrie nimmt bereits den vierten Monat in Folge ab: Die entsprechende Subkomponente rutschte im Juni unterhalb der Wachstumsschwelle um 0.6 Punkte nach unten auf 48.2 Zähler. Verschlechtert hat sich im Juni gegenüber dem Mai auch die Auftragslage. Die Subkomponente «Auftragsbestand» gab im Berichtsmonat deutlich nach (–3.1 Punkte) und schloss im Berichtsmonat auf dem tiefsten Stand seit September 2012 (43.5 Zähler). Mittlerweile werden die Auftragsbücher in der Industrie seit vier Monaten in Folge dünner. Angesichts der verschlechterten Auftragslage kauften die Unternehmen im Juni deutlich weniger ein als im Vormonat. Die entsprechende Subkomponente schloss mit 42.4 Zählern um 6.3 Punkte tiefer als im Mai und deutlich unter der Wachstumsschwelle.

Mehr Informationen zum PMI finden Sie hier.

Credit Suisse / procure.ch
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.