Handel / Politik
Quelle: procure.ch, Credit Suisse
03. Juli 2020

PMI Juni 2020: Markante Erholung des Dienstleistungs-PMI

Der Einkaufsmanagerindex (PMI) für den Dienstleistungssektor hat sich beinahe von seinem Absturz während des Lockdowns erholt, die Geschäftstätigkeit und die Zahl der Neuaufträge nehmen sogar wieder zu. Die Beschäftigten kehren langsam aus dem Home Office zurück und nur noch ein Fünftel der Belegschaft ist in Kurzarbeit.

Ein Viertel der befragten Unternehmen braucht indes derzeit weniger Personal. Der PMI für die Industrie erholt sich langsamer. Der Produktionsrückgang hat sich aber zumindest verlangsamt und die Lieferfristen normalisieren sich. Nach wie vor sind 27% der Industriebeschäftigten in Kurzarbeit und ein Viertel der Unternehmen verringert den Personalbestand. Rund 60% aller Unternehmen haben zudem ihre Investitionspläne verringert oder gestoppt, wobei die Investitionszurückhaltung mit der Lockerung des Lockdowns wieder etwas abnimmt.

Mehr Informationen zum PMI finden Sie hier

08. - 12. Februar 2021
Mo - Fr

swiss sourcing days - winter edition Online

Die "winter edition" findet als rein virtuelle Messe statt. In einem digitalen Showroom werden die Neuheiten der PBS-Sortimentsbereiche präsentiert.
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
25. April - 08. Mai 2021
So - Sa

INNOPAP on tour

Innovativ, frisch und persönlich: Die INNOPAP «on Tour» an sechs Standorten in der Schweiz.