Handel / Politik
21. Februar 2018

Schweizer Online-Konsum wächst 2017 um 10%

Die Verlagerung des stationären zum Online-Handel geht weiter, der grenzüberschreitende E-Commerce gewinnt in der Schweiz massiv an Bedeutung.

Der Online- und Versandhandel in der Schweiz wächst erneut stärker als der klassische Handel. Dies zeigt eine Studie, welche der Verband des Schweizerischen Versandhandels VSV mit GfK und der Schweizerischen Post durchgeführt hat. Schweizer Konsumenten bestellen Waren aus Non-Food-Sortimenten bereits zu 14.2% online. Die Studienverfasser gehen davon aus, dass bereits im Jahr 2020 rund 20% der Non-Food-Einkäufe online erfolgen.
Was müssen Schweizer Onlinehändler tun, um gegen ausländische Giganten zu bestehen? Patrick Kessler, VSV-Präsident, gibt Auskunft. Lesen Sie hier das Tamedia-Interview.

08. - 12. Februar 2021
Mo - Fr

swiss sourcing days - winter edition Online

Die "winter edition" findet als rein virtuelle Messe statt. In einem digitalen Showroom werden die Neuheiten der PBS-Sortimentsbereiche präsentiert.
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
25. April - 08. Mai 2021
So - Sa

INNOPAP on tour

Innovativ, frisch und persönlich: Die INNOPAP «on Tour» an sechs Standorten in der Schweiz.