Handel / Politik
Bild: pixabay.com
04. Mai 2020

Wie hat sich der Schweizer Detailhandel im 1. Quartal 2020 entwickelt?

Der Schweizer Detailhandel befindet sich per Ende März 2020 mit 2.3 Prozent im Plus gegenüber dem 1. Quartal 2019. Dies ist insbesondere auf das Wachstum von 9.1 Prozent im Food-/Nearfood-Bereich zurückzuführen. Der Nonfood-Markt verzeichnet ein Minus von -8.6 Prozent, verursacht durch die aktuelle Krise durch Covid-19.

Der Lockdown vom 17. März 2020 beeinflusst mit der Schliessung der meisten Geschäfte das 1. Quartal 2020 signifikant und führt im Nonfood zu grossen Verlusten. Während der Februar im Nonfood ein sehr positiver Monat war, überrascht das negative Nonfood Ergebnis im März nicht. Dennoch konnten diverse Produktgruppen ein erfreuliches Ergebnis verzeichnen wie auch das Onlinegeschäft.

Produkte fürs Arbeiten und Lernen zuhause
Der Heimelektronikmarkt fällt besonders positiv auf. Durch die Umstellung auf Online-Schulunterricht sowie Homeoffice boomen Märkte wie PC’s, Monitore, Peripheriegeräte, Drucker und PC Kameras gerade im März. Auch das Home Entertainment wird eingerichtet und dazu liegen Video-Spielkonsolen stark im Trend.
Obwohl der Bereich Freizeit insgesamt rückläufig ist, verzeichnen Fitnessgeräte wie Laufbänder, Hanteln, Rudergeräte, Crosstrainer und Tischtennis so-wie auch verschiedene Spielwaren für das Sport- und Spielprogramm zu Hause starken Zuwachs.
Insbesondere im März erreichen Produkte aus den Bereichen Homeoffice, Freizeit, Fitness, Gesundheit, Hygiene und Vorratshaltung hohe zwei- bis dreistellige Zuwachsraten.

Pressedienst
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.