Neuheiten / Produktpromotion
20. Juni 2018

Kleine Kraftpakete - Magnete von MAUL

Magnete erfüllen meist unauffällig ihren Dienst. Der Vorteil liegt auf der Hand: Sie können rückstandslos wieder entfernt werden. Ob für die klassische Anwendungen an Whiteboards im Büro oder aber bei der Befestigung im Schaufenster, am Kühlschrank oder in der Vitrine – der Anwendungsvielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Was immer Sie planen: bei den rund 200 verschiedenen MAUL-Magneten mit Haftkräften von 0,15 kg bis 22 kg findet jeder das Passende.

Ferritmagnete sind robuste, klassische Büromagnete und werden am meisten produziert. Mit Kunststoff-Gehäusen in bunten Farben kann man in der Hausfarbe Akzente setzen, Dinge markieren oder einfach nur Spaß haben. Bei den meisten MAUL-Magneten sorgt ein Spezialkleber für starken Halt des Magnetkerns im Gehäuse.

Zunehmende Bedeutung gewinnen Neodym-Magnete. Sie haben eine besonders hohe Haftkraft im Vergleich zu ihrem Volumen. Das bedeutet, sehr kleine Magnete sind extrem stark. Sie sind müssen mit Bedacht verwendet werden: Neodym-Magnete sind empfindlicher, splittern leichter und Kinder dürfen nicht damit spielen. Elegante Formen  und grifffreundliche Kegelmagnete sind im MAUL-Sortiment zu finden.

Ein besonderes Augenmerk setzt MAUL auf Spezialmagnete mit Haken für Wand, Decke oder Schräge. So kann man Werkzeug im Handwerker-Auto, den Arbeitsmantel am Metallspind oder den Kalender am Kühlschrank befestigen.

Jahrzehntelange Fertigungserfahrung stecken in jedem Magnet, den MAUL heute in seinem Sortiment hat. Jedes Produkt durchläuft strenge Funktionstests, bevor es ins Sortiment aufgenommen wird. Das Familienunternehmen legt Wert auf schadstoffarme und nachhaltige Produktionsbedingungen. So können Sie mit gutem Gewissen einen MAUL-Magneten verwenden. Mehr zu den Magneten finden Sie im Internet unter www.maul.de.

29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
06. - 08. September 2020
So - Di

ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
10. Oktober 2020
Sa

SwissPLANNERcon 2020 Bern

Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
29. - 30. Oktober 2020
Do - Fr

OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.