Neuheiten / Produktpromotion
03. März 2020

Professioneller Druckbleistift zum Zeichnen, Skizzieren, Beschriften und Schreiben.

Der Protti PRD105 ist ein hochwertiger Metall-Druckbleistift mit doppelter Minenführung, der die maximale Verwendung der Mine gewährleistet.

Im Vergleich zu herkömmlichen Druckbleistiften, bei denen der nicht nutzbare Anteil der Mine bis zu 15mm beträgt, ist der Anteil mit unserer Technologie nur 1mm. Mit der doppelten Minenführung verlängern Sie die Schreiblänge auf 75m (1mm Mine = 5m Schreiben). Der eingebaute Minen-Führungsmechanismus verhindert, dass die Mine bricht. Ein Design-Druckbleistift mit ergonomischer Metallgriffzone für Profis, Künstler, Studenten und allen denen Qualität wichtig ist.

Die etwas preisgünstigeren Modelle PRC105 (Minengrösse 0.5mm) und PRC107 (Minengrösse 0.7mm) verfügen über eine ergonomische Griffzone und einen hochwertigen Radiergummi aus PVC und latexfreiem Material. Auch hier kann die Mine dank dem hochwertigen Führungsmechanismus nahezu komplett genutzt werden und verschwendet keine Ressourcen.

Die Produkte sind erhältlich bei Koellmann AG.

Weitere Infos erteilt Ihnen gerne:
KOELLMANN AG CH-8800 Thalwil
Tel. 044/723 70 80 info[at]koellmann.ch
www.koellmann.ch

10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.