Produktwissen
30. April 2021

Die Caran d’Ache Saga

In seinem Buch «Die Caran d’Ache Saga: Von Genf in die Welt» zeichnet Ralph Brühwiler die Geschichte der Marke Caran d’Ache nach
Bild: Caran d'Ache SA

Wie ist aus einer kleinen Genfer Bleistiftfabrik eine weltberühmte Marke geworden? Ralph Brühwiler nimmt uns mit auf eine Reise durch die über 100-jährige Geschichte von Caran d’Ache. Die Saga schildert, mit welchen Hindernissen die Gründer zu kämpfen hatten, um die Bleistift-Manufaktur „Fabrique Genevoise de Crayons S.A“ während des Ersten Weltkriegs ins Leben zu rufen. Neben den Schwierigkeiten liest man aber auch über die Erfolge des St. Galler Börsenmaklers und Investors, Arnold Schweitzer, dem es in der Zwischen-kriegszeit gelungen ist, unter dem neuen Namen „Caran d’Ache“ eine Marke zu kreieren, die bei Schulkindern, Hobby- wie auch professionellen Künstlern immer beliebter wurde.Es ist die packende Geschichte eines außergewöhnlichen Entrepreneurs, aber auch die vieler anderer Persönlichkeiten, die dazu beitrugen, dass aus Caran d’Ache eine Weltmarke wurde.

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So