Produktwissen
Norbert Bucheli, CEO Stewo International AG, führte die geladenen Kunden persönlich durch den Betrieb – vom Designatelier zur Produktion bis zum Showroom mit der Kollektion Herbst/Weihnachten 2018.
09. Mai 2018

Ein Blick hinter die Stewo-Kulissen

Der diesjährige Kundenanlass bei Stewo in Wolhusen gewährte einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Schweizer Geschenkverpackungs-Herstellers. Wussten Sie, dass Stewo jedes Jahr 240 Millionen Menschen glücklich macht?

Mehr als ein Dutzend Kunden, insbesondere aus dem Papeterie-Fachhandel, waren der Einladung von Stewo Anfang Mai gefolgt. Norbert Bucheli, CEO Stewo International AG, begrüsste die Gäste persönlich und präsentierte einleitend einen kurzweiligen, ansprechenden Überblick zum Unternehmen. Schon seit 1860 ist für Stewo «Die Kunst des Schenkens» zentral. Die Produktpalette umfasst neben Geschenkpapieren auch Geschenkbeutel, Tragetaschen, Kartonagen, Servietten und Bänder.

Schenken sorgt für doppelte Freude
Norbert Bucheli schwärmte vom Geschäftsmodell, mit welchem Stewo jedes Jahr rund 240 Millionen Menschen glücklich macht. So viele? Nach der folgenden Rechnung, ja: Stewo gestaltet und druckt pro Jahr 40 Millionen Meter Geschenkpapier und exportiert in über 40 Länder. Davon ausgehend, dass ein Meter Geschenkpapier zum Verpacken von drei Geschenken reicht, gibt es 120 Millionen beschenkte Menschen. Und weil Schenken doppelt Freude macht – dem Beschenkten und dem Schenker – wird diese Zahl doppelt gezählt.
Anschliessend gab Matthias Schneider, Geschäftsführer der Baier & Schneider GmbH & Co. KG aus Heilbronn und Muttergesellschaft von Stewo, Eckwerte und Anekdoten zu seinem Unternehmen preis. Es folgte ein informativer Rundgang durch die Produktion, inklusive Besuch des Designateliers und des Showrooms mit den Highlights der Kollektion Herbst/Weihnachten 2018. Im Anschluss konnten die Kunden sich bei einem gemeinsamen Mittagessen im Tropenhaus Wolhusen austauschen. Abgerundet wurde der Anlass mit der Möglichkeit, die Kollektion nochmals in Ruhe zu entdecken und sich von der zuständigen Gebietsvertreterin beraten zu lassen.

Vanessa Borer
01. - 03. November 2019
Fr - So

blickfang Bern

Internationale Designmesse - 120 unabhängige Designer zeigen Ihre Produkte auf der jüngsten Blickfang im Verbund.
12. - 14. Januar 2020
So - Di

ORNARIS und INNOPAP Zürich

Die ORNARIS, die führende Schweizer Detailhandels- und Trendmesse, wird vom 12. bis 14 Januar 2020 in Zürich zum ersten Mal zusammen mit der Fachmesse für Papeterie- und Bürobedarf INNOPAP stattfinden.
09. - 11. Februar 2020
So - Di

swiss sourcing days Suhr

In Suhr präsentieren Hersteller und Importeure spannende Büro-Neuheiten für das Jahr 2020. Das Zusammenspiel verschiedener Bedürfnisse und Angebote ist es, was diese Messe einzigartig macht. Hier kann man nicht nur Entdecken, sondern auch Geniessen. Das Motto für 2020 lautet: «NaturMetropole der Alpen».