Produktwissen
Bild: AVG
02. April 2019

Goldene Grusskarte: ABC gewinnt in der Kategorie «Beste Trauerkollektion»

Mit dem Wettbewerb «Die Goldene Grusskarte» hat der Verband AVG alle Verlage, die Grusskarten im deutschsprachigen Raum vertreiben, aufgerufen, sich mit ihren innovativsten und neuesten Produkten einer Fachjury zu stellen. Der ABC Grusskartenverlag war in zwei Kategorien nominiert und gewinnt in der Kategorie «Die beste Trauerkollektion».

Ende März 2019 fand zum zweiten Mal die Verleihung der goldenen Grusskarte des Grusskartenverbandes AVG in München statt. Ziel des Branchenwettbewerbes ist es, mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Grusskarte zu schafffen und die Branche zum Austausch anzuregen.
Anmeldungen konnten von den Verlagen bis Mitte Oktober 2018 in neun Kategorien eingereicht werden. Die Einsendungen wurden Mitte November von einer unabhängigen Fachjury in geheimer Wahl nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Kommerzielle Betrachtung/ Marktrelevanz
  • Design / ästhetischer Eindruck / Idee
  • gefühlte Wertigkeit / Preis-Leistung
  • Qualität von Druck und Verarbeitung

Die A. Boss + Co AG mit Sitz in Schönbühl gewinnt den Wettbewerb in der Kategorie «Die beste Trauerkollektion». Zu den Mitbewerbern von ABC in dieser Kategorie gehörten folgende drei Verlage: AvanCarte GmbH, Gutsch Verlag GmbH & Co. KG sowie Michel-Verlag GmbH.
Nominiert war der ABC Grusskartenverlag zudem in der Kategorie «Die beste Handmade-Kollektion».

 

Pressedienst / Vanessa Borer
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So