Produktwissen
Marco Imfeld, Geschäftsführer des Farbenspezialisten Talens AG, war an der Creativeworld 2020 in Frankfurt zeitweise an zwei Messeständen präsent: Einmal bei Royal Talens, einmal bei Fabriano. (Bild: vb)
02. März 2020

Royal Talens und Fabriano inspirieren Kreative weltweit

Talens AG, die Tochtergesellschaft des Künstlerfarben-Herstellers Royal Talens, ist bei Hobbymalern und professionellen Gestaltern bekannt. Fabriano ist ein Synonym für Qualitätspapier aus Italien, das von Künstlern und Verlegern weltweit geschätzt wird. Wie sind diese beiden innovativen Unternehmen verbunden? Lesen Sie das Kurzinterview mit Marco Imfeld, Geschäftsführer der Talens AG.

Michelangelo, Ludwig van Beethoven, Roy Lichtenstein – viele berühmte Persönlichkeiten aus Kunst und Kultur haben das hochwertige Fabriano-Papier verwendet. Mit grosser Wahrscheinlichkeit haben auch Sie bereits Papier von Fabriano in den Händen gehalten: zum Beispiel in Form von Euro-Banknoten. Das italienische Unternehmen aus der Ortschaft Fabriano nahe Ancona, in der Mitte des Stiefels, produziert seit dem Jahr 1264 Qualitätspapiere und gilt als älteste Papier-Manufaktur Europas. Neben Sicherheits- und Wertpapieren sowie Papieren für den Einsatz im Büro produziert das Unternehmen insbesondere Papiere für Künstler und Grafiker. Das trifft sich gut, denn seit Anfang 2020 hat die Talens AG, Tochtergesellschaft des holländischen Künstlerfarben-Herstellers Royal Talens, den Schweizer Vertrieb der Marke Fabriano übernommen.

An der Creativeworld 2020 in Frankfurt war Royal Talens mit einem grossen, offen gestalteten und gut besuchten Messestand präsent. Die Farbexperten aus Holland haben sich einen neuen Anstrich verpasst und ihre Website sowie ihre Corporate Identity (engl. für Unternehmensidentität) aufgefrischt. Der neue Leitsatz von Royal Talens lautet: «Let it out», also «Lassen Sie die Kreativität raus!» Das Ziel ist, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, ihre Kreativität auszudrücken. Am Messestand wurden zahlreiche Neuheiten der insgesamt zehn Marken präsentiert, darunter neue Produkte von Van Gogh, Cobra, Rembrandt, Ecoline und Sakura. Mit Erfolg: Gemäss dem Schweizer Geschäftsführer Marco Imfeld verzeichnete die Talens AG im Jahr 2019 ein eindrückliches Wachstum mit Produktneuheiten und Neukunden.

Umweltschonende Produkte und höchste Qualitätsansprüche
Rund 600 Mitarbeitende produzieren in und um Fabriano an vier Standorten rund 200 000 Tonnen Papier pro Jahr. Ein kleiner Teil des Sortiments wird zudem auch heute noch traditionell von Hand geschöpft. Fabriano setzt bei allen technischen Abläufen und Produktionsaktivitäten auf einen möglichst geringen Umwelteinfluss. Das Unternehmen ist dank der intensiven Nutzung von Wasserkraft ein Nettoerzeuger von erneuerbarer Energie und betreibt zudem auch eigene (zweistufige) Kläranlagen, welche die Umweltbelastung um über 70 Prozent reduzieren. Mit der FSC-Zertifizierung und der vorwiegenden Verwendung von FSC-Zellstoff wird ein weiterer aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet und ein kontrollierter Umgang mit dem wertvollen Rohstoff Holz garantiert.
Fabriano ist seit 2002 Teil der Fedrigoni Gruppe, welche an 13 Standorten weltweit rund 500 000 Tonnen Papier produziert und somit zu den bedeutendsten Papierherstellern Europas gehört
 

Marco Imfeld im Interview

Die Talens AG hat per 1. Januar 2020 den Vertrieb der Marke Fabriano in der Schweiz übernommen. Warum?
Marco Imfeld, Geschäftsführer der Talens AG: «Die italienische Papier-Manufaktur Fabriano hat einen neuen Vertriebspartner für die Schweiz gesucht, und aufgrund der grossen Marktpräsenz war die Talens AG der Wunschpartner. Gleichzeitig lief der Vertrag mit unserem bisherigen Papier-Partner aus. Fabriano passt punkto Produktkonzept und Unternehmensphilosophie bestens zu unserem breiten Sortiment an Künstler-, Hobby- und Schulfarben – ein Glücksfall für die Schweiz!»

Welche Produkte von Fabriano bietet Talens AG an?
«Unser Fabriano-Sortiment umfasst gut 600 Produkte. Dazu gehören Papiere für alle kreativen Techniken und für alle Bedürfnisse. Wir führen Spezialpapiere, beispielsweise Aquarellpapiere, handgeschöpftes Papier und farbige Papiere in verschiedenen Grammaturen, mit diversen Oberflächen und in Form von Bögen, Blöcken und Rollen. Zum Sortiment gehören auch hochwertige Serien an Sketch-, Notiz- und Schulheften. Geliefert werden die Produkte direkt aus dem Lager in Dulliken und mit unserem bewährten Service.»

Wie sind die Reaktionen Ihrer Kunden bzw. der Creativeworld-Besucher?
«Sehr positiv. Fabriano ist eine starke Marke und in der Schweiz gut verankert. Unsere Kunden freuen sich, neu auch die Fabriano-Produkte bei uns beziehen zu können. Als Komplettanbieter für Künstlerprodukte bieten wir die Hilfsmittel, um die eigene Kreativität auszuleben. Wir begleiten Gestalter in ihrer gesamten Karriere vom ersten Pinselstrich als Hobbymaler bis zum professionellen Künstler.»

Pressedienst / Vanessa Borer
Das italienische Unternehmen Fedrigoni SpA produziert unter der Marke Fabriano pro Jahr 200'000 Tonnen hochwertiges Papier. In der Schweiz sind die Produkte von Fabriano neu bei der Talens AG erhältlich. (Bild: Fedrigoni SpA)
Der «Blocco per Artisti» (Künstlerblock) von Fabriano mit typischem Cover-Muster eignet sich für kreatives Gestalten mit Aquarell-, Acryl- und Tempera-Farben. (Bild: Fedrigoni SpA)
29. - 31. August 2020
Sa - Mo

LIVE & GIVE 2020 Rheinberg (DE)

Fachmesse für Interieur & LifeStyle
06. - 08. September 2020
So - Di

ORNARIS 2020: ABGESAGT Bern

Die ORNARIS, der wichtigste Branchentreffpunkt der Detailhandelsbranche, findet wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie nicht statt. Die nächste ORNARIS: 22. bis 24. August 2021, auf dem BERNEXPO-Gelände.
10. Oktober 2020
Sa

SWISSplannerCON - VERSCHOBEN Bern

VERSCHOBEN AUF FRÜHLING 2021. NEUER TERMIN NOCH NICHT BEKANNT. Die Schweizer "Planner Community" mit einer Leidenschaft für Bullet Journaling, Handlettering, Scrapbooking, Zeichnen, Malen, Basteln trifft sich an der SWISSplannerCON.
29. - 30. Oktober 2020
Do - Fr

OBA 2020 ALS TISCHMESSE St. Gallen

Die Ostschweizer Bildungs-Ausstellung findet dieses Jahr wegen der Coronakrise nicht wie gewohnt statt. Um den Schulen, Berufsverbänden und Lehrfirmen dennoch eine Plattform bieten zu können, ist eine Tischmesse vom 29. bis 30. Oktober 2020 geplant. Die nächste OBA wird vom 2. bis 5. September 2021 stattfinden.