Produktwissen
23. August 2021

"Soziale Buntstifte": Lyra und share kooperieren

Die soziale Konsummarke share und die Kreativmarke Lyra für Schreib- und Zeichenutensilien arbeiten nun in Form einer langfristig angelegten Kooperation zusammen, in der es um "soziale Buntstifte" geht.
Für jedes verkaufte Buntstift-Set von Lyra spendet share Schulmaterial an Kinder in Uganda, um ihnen die Teilnahme am Unterricht zu ermöglichen. (Bild: Lyra / Facebook)

Mit über 80 Produkten bietet share eine soziale Alternative für alltägliche Konsumentscheidungen. So können die Konsument:innen nun mit jedem Kauf eines Buntstifte-Sets von Lyra Gutes tun und einem Kind in Uganda eine Unterrichtsstunde ermöglichen. Share erreicht bereits seit drei Jahren mit unterschiedlichen Unterstützungsleistungen wie Nahrung, Trinkwasser, Hygieneprodukten, Sanitäranlagen und seit Kurzem auch Schulunterricht Millionen Menschen. Auch Lyra investiert schon seit Jahren in die Verwendung effizienter und umweltbewusster Methoden, wie das Unternehmen angibt. So werden auch die im Rahmen der Kooperation – im dm-drogerie markt Deutschland gelisteten – naturbelassenen, PEFC-zertifizierten Jumbo Stifte im 5er Set in Deutschland produziert.

share Gründer und CEO Sebastian Stricker erklärt: „Wir bei share glauben daran, dass unser Konsum die Welt verbessern kann, solange er sozial ist. Deshalb haben wir unser Geschäftsmodell ganz bewusst so aufgebaut, dass wirklich jedes verkaufte share-Produkt einem Menschen in Not Zugang zu einem gleichwertigen Produkt bietet. Wir fühlen uns sehr geehrt mit Lyra, einer der weltweit ältesten Marken im Bereich der Zeichenutensilien, nun gemeinsam Buntstifte anzubieten, die Bildung spenden. Ein QR-Code auf jeder Verpackung zeigt dabei transparent, wo die gespendete Unterrichtsstunde ermöglicht wird.“ Die Sets der Kooperation sind Teil des neuen share-Schreibwarensortiments, von dem jeder Artikel dank einer Kooperation mit der Welthungerhilfe unmittelbar z.B. Schreibmaterial für ein ganzes Schuljahr an Kinder in Uganda spendet. Die Spende enthalt beispielsweise Bleistifte, Schreibhefte, Buntstifte und Radiergummis und trägt dazu bei, dass die Kinder am Unterricht teilnehmen können. Auch Tobias Raum, CEO von Lyra, betont: „Wir sind sehr froh ein Teil dieser Kooperation zu sein. share ist ein Partner, der in vollem Umfang zu unseren Werten passt. (…) Es ist ein gutes Gefühl, Kindern den Zugang zu Bildung, die für uns selbstverständlich ist, in Form von Materialien und Unterrichtsstunden zu geben und damit einen kleinen Beitrag gegen Bildungsungleichheit zu leisten.“

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So