Spiel
Im Safari-Fieber: Lego-Fans an der Messe BRICKLIVE 2018 in Basel (Bild: MCH Messe Schweiz (Basel) AG)
07. März 2019

Lego nach schwierigem Vorjahr wieder auf Kurs

Der dänische Spielzeughersteller Lego hat sich wieder gefangen. Nach einem Einbruch 2017 erwirtschaftete der Bauklötzchen-Riese im vergangenen Jahr einen Gewinn von 8,1 Milliarden Kronen (rund 1,08 Mrd. Euro). Das waren 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Umsatz stieg demnach im Vergleich zu 2017 um vier Prozent auf 36,4 Milliarden Kronen (4,88 Mrd Euro), wie der Konzern mitteilte. Die weltweiten Verkaufszahlen seien um drei Prozent gesteigert worden, der Marktanteil sei entgegen dem internationalen Trend auf allen grossen Märkten gewachsen. «Wir haben ein Ziel für 2018 ausgegeben, das Geschäft zu stabilisieren. Wir sind erfreut, das erreicht zu haben», erklärte Lego-Chef Niels Christiansen.
Im wichtigen Markt China habe man ein zweistelliges Wachstum erzielt, erklärte Lego. Auf etablierten Märkten wie den USA und Westeuropa habe man ebenfalls zugelegt, allerdings weniger. Während Klassiker wie Lego City und Lego Technic weiter zu den Verkaufsschlagern gezählt hätten, habe der Konzern 2018 neue Produkte im Sortiment gehabt, die den traditionellen Lego-Stein mit digitalen Spielformen verknüpften.

Der Umsatz von Lego war jahrelang gestiegen. Zwischen 2004 und 2016 versechsfachte er sich, ging 2017 aber um acht Prozent zurück. Der Gewinn war in dem Jahr um 17 Prozent eingebrochen. Auch die besseren Gewinn- und Umsatzzahlen 2018 liegen nun unter dem Niveau von 2016.

sda
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.