16. Januar 2024

«Mensch ärgere dich nicht» wird 110 Jahre alt

16. Januar 2024

«Mensch ärgere dich nicht» wird 110 Jahre alt

1914 erlebte das Gesellschaftsspiel «Mensch ärgere dich nicht» seinen Durchbruch - in deutschen Kriegslazaretten. Bis heute wurde das Spiel über 100 Millionen Mal verkauft.

Temporeiches Vorrücken, schadenfrohes Blockieren und mitleidsloses Rausschmeissen: Seit 110 Jahren sorgt das Brettspiel «Mensch ärgere dich nicht» für Spielspass, Schadenfreue und Ärger. Und es hat nach wie vor Erfolg: Pünktlich zum Jubiläumsjahr 2024 knackt das wohl beliebteste deutsche Gesellschaftsspiel den Verkaufsrekord von 100 Millionen Exemplaren, wie Schmidt Spiele in einer Mitteilung schreibt. Der Grund für den Erfolg? «Einfach verständliche Regeln, enorm viel Spannung, viele Emotionen», sagt Axel Kaldenhoven, Geschäftsführer Schmidt Spiele GmbH.

Angefangen hat alles in München: Inspiriert von einem 2000 Jahre alten Laufspiel namens «Pachisi» entwickelte der Unternehmer Josef Friedrich Schmidt in seiner Wohnküche den heutigen Klassiker «Mensch ärgere Dich nicht».Den Durchbruch erlangte das Spiel vor 110 Jahren, als Schmidt die Erstserie von 3000 Exemplaren an deutsche Kriegslazarette spendete. Von dort aus eroberte das Spiel auch die heimischen Wohnzimmer. «Mensch ärgere dich nicht» begründete den Anfang der Spielefirma Schmidt Spiele und ist bis heute «das Herzstück des Verlags», wie das Unternehmen schreibt.

Es gibt sogar eine Weltmeisterschaft

Heute ist der Klassiker auch als Reiseversion und Kartenspiel erhältlich, zudem bringen Markenpartnerschaften wie mit «Die Maus» beliebte Charaktere auf das Spielfeld. Es gibt sogar eine Deutsche Meisterschaft und eine Weltmeisterschaft rund um das Spiel. Die WM im Jubiläumsjahr wird übrigens am 24. November 2024 in Berlin ausgetragen, dem Geburtstag des Spieleerfinders Josef Friedrich Schmidt.

Schmidt Spiele feiert den Geburtstag mit verschiedenen Aktionen und bringt eine goldene Jubiläumsausgabe auf den Markt. Neu gibt es auch eine personalisierbare Variante, bei der man die Spielfiguren einfach online als persönliche Avatare gestalten kann.

pd/mos
24. - 25. März 2024
So - Mo

INNOPAP@Home Aarburg

An diesen beiden Tagen haben Besucher die Gelegenheit, sich über Neuheiten, Trends und Entwicklungen zu informieren und beraten zu lassen – gebündelt, kompakt und übersichtlich an einem Ort. Aussteller verschiedener Marken präsentieren ihre Neuheiten, Schnelldreher und Bestseller.
14. - 15. Mai 2024
Di - Mi

London Stationery Show London

The ultimate destination for arts, crafts, writing and paper buyers.
18. - 20. August 2024
So - Di

ORNARIS Bern

Die Schweizer Fachmesse für Konsumgüter.
16. - 19. Oktober 2024
Mi - Sa

Insights-X Nürnberg

Internationale Fachmesse für die Bereiche Papier-, Büro-, Schreibwaren (PBS), Schulzubehör und Taschen.