Spiel
30. September 2021

Spielwarenmesse spendet Spielzeug an soziale Einrichtungen

Über 800 Aussteller haben während der vergangenen Spielwarenmesse rund 30 Europaletten voll mit Plüschartikeln, Brettspielen und Holzspielwaren bereitgestellt. Stellvertretend für die vielen Einzelspenden fand nun am 28. September die offizielle Spendenübergabe der Messe an den Evangelischen Kindergarten St. Markus statt.
Offizielle Spendenübergabe an den Evangelischen Kindergarten St. Markus in Oberasbach (v.l.n.r.): Kindergartenleitung Monika Zakel, Christian Ulrich (Sprecher des Spielwarenmesse-Vorstandes) und Maskottchen Teena. (Bild: Spielwarenmesse eG/Peter Dörfel)

Seit über 40 Jahren schon unterstützt die Spielwarenmesse eG aus Nürnberg soziale Einrichtungen in der Region Mittelfranken sowie SOS-Kinderdörfer in ganz Deutschland mit Spielzeugspenden. Diese traditionelle Charity-Aktion ist für den Veranstalter der Messe eine Herzensangelegenheit, wie auch Christian Ulrich, Sprecher des Messe-Vorstandes, erläutert: „Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft – daher möchten wir sie gerne fördern und ihnen über verschiedene Projekte eine Freude bereiten. Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung, die wir dafür von unseren Ausstellern erhalten.“ Er überreichte Ende September persönlich die Spielsachen an den Kindergarten St. Markus in Oberasbach bei Nürnberg. Assistiert wurde ihm dabei, ganz zur Freude der Kinder, von Teena, dem bunten Maskottchen der Spielwarenmesse. In der Oberasbacher Einrichtung zählen das freie Spielen sowie die Vermittlung von Geborgenheit und Individualität zu den pädagogischen Schwerpunkten des Betreuungsangebots. So nehmen Spielwaren bei der Umsetzung des vielseitigen Förderungskonzeptes eine wichtige Rolle ein, wie Kindergartenleiterin Monika Zakel erklärt: „Mit den vielen schönen Produktneuheiten haben wir die Möglichkeit, unseren Alltag in den Gruppen abwechslungsreicher zu gestalten. Wir und vor allem die Kinder sind dankbar für die grosszügige Spende und für die professionelle Organisation.“

Pressedienst
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.