Spiel
(Bild: AdobeStock/Irina Schmidt)
28. Mai 2020

Weltspieltag 2020: Zeit zu(m) Spielen!

Da am 28. Mai 2020 in der Schweiz keine öffentlichen Veranstaltungen zum Weltspieltag möglich waren, wurden dieses Jahr 1000 Fotos von Spielspuren und Spielimpressionen gesammelt und zusammen mit Spielideen veröffentlicht.

Der Weltspieltag wurde 1999 auf der 8. Konferenz der International Toy Library Association in Tokio ins Leben gerufen. Jedes Jahr machen über 30 Länder aktiv mit und beleben am 28. Mai ihre öffentlichen Räume mit spielerischen Veranstaltungen für die ganze Bevölkerung. Bereits zum 7. Mal wurde der Weltspieltag in der Schweiz gefeiert.

Das Recht auf Spiel
Der Mensch ist ein spielerisches Wesen. Für Kinder ist Spielen ein Grundbedürfnis und für Gross und Klein ein Moment der Freiheit und Kreativität. Gemäß Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention erkennen die Vertragsstaaten das Recht des Kindes auf Spiel an. Hierfür benötigen Kinder einen überall zugänglichen, sicheren und möglichst anregenden und gestaltbaren Freiraum. Das selbstständige Erkunden der häuslichen Umgebung oder ein gefahrloses Spielen auf Strassen und Plätzen wird an vielen Orten zunehmend schwieriger. Gerade zu Zeiten von Corona erlangt die unmittelbare Wohnumgebung für das freie Spiel der Kinder noch an mehr Wichtigkeit. Der Weltspieltag macht auf das Recht auf Spiel aufmerksam.

Wer spielt mit?
Akteurinnen und Akteure sind Fachleute der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Elterninitiativen, Ludotheken, Haushaltsgemeinschaften und Privatpersonen, die sich mit dem Thema Spielkultur und Spielräume auseinandersetzen und mit Aktivitäten Inspirationsquellen zum Spielen schaffen.

Weitere Informationen und Inspirationen finden Sie auf www.weltspieltag.ch.

Pressedienst
10. - 12. November 2021
Mi - Fr

Big Buyer Bologna, Italien

Die B2B-Messe öffnet nach einer Zwangspause im vergangenen Jahr endlich wieder ihre Tore in Bologna für das Fachpublikum. Zur 25. Ausgabe der italienischen PBS-Messe stehen die Themen Schule, das Büro Zukunft sowie Nachhaltigkeit im Fokus der dreitätigen Messe.
16. - 18. Januar 2022
So - Di

O-DAYS | presented by ORNARIS Bern

Im Januar 2022 werden die O-DAYS | presented by ORNARIS, anstelle der regulären ORNARIS, auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern stattfinden. 
29. Januar - 01. Februar 2022
Sa - Di

Paperworld Frankfurt

Auf der Paperworld in Frankfurt am Main kommen alle Trends und Neuheiten aus der Branche an einem Ort zusammen. Mit ihrer einzigartigen Produktvielfalt ist die Paperworld ein wichtiger Branchentreffpunkt und Impulsgeber für die PBS-Branche.