Unternehmen / Köpfe
24. September 2020

Biella mit neuer Verkaufscrew im Aussendienst

Das Verkaufsteam des bekannten Büromaterialherstellers der Schweiz hat sich neu aufgestellt. Drei neue Aussendienst-Mitarbeiter betreuen die Kunden in der gesamten Schweiz und beraten den Fachhandel. Die versierten Teams im Innendienst sowie die Key-Account-Manager runden das erfolgreiche Verkaufsteam um Verkaufs- und Marketingleiter Alexandre Sola ab.
Das neue Aussendienst Team rund um Verkaufs- und Marketingleiter Alexandre Sola (ganz rechts) mit Philippe Zehnder (Westschweiz), Christiane Keller (Zürich + Ostschweiz) und Oliver Claus (Mittelland + Innerschweiz) und v.l.n.r.

Biella als grösster Hersteller und als bekannteste Marke für Büromaterial in der Schweiz stellt sich im Verkauf für den Fachhandel neu auf. Drei neue Aussendienstmitarbeiter*innen decken die gesamte Schweiz mit ihrer aktiven Beratung ab. Alexandre Sola, seit einem Jahr neuer Verkaufs- und Marketingleiter bei Biella ist glücklich: „Wir wollen wieder verstärkt bei den Fachhändlern und unseren Kunden vor Ort sein. Wir haben dieses Jahr 500 neue Produkte in unseren Katalog aufgenommen und wollen weiter kontinuierlich unser Sortiment ausbauen. Dazu benötigen wir auch ein kompetentes Beratungs- und Verkaufsteam, welches wir jetzt fertig ausgebaut haben.“

Verstärkt beim Handel

Die neue Aussendienst-Crew ist bereits aktiv unterwegs. Seit einem Jahr verfolgt Biella eine neue Strategie und will aktiver und näher bei den Händlern sein. Dazu wurde in den gesamten Verkauf investiert und das Team ausgebaut. Ein wichtiger Bestandteil für Biella spielen dabei die Fachhändler. Diese sollen, entgegen dem allgemeinen Trend, wieder vermehrt und intensiver besucht und betreut werden.

Ergänzt wird dieses Team im Bereich Office für standardisierte Produkte durch die langjährigen Key-Account Manager sowie dem stationären Serviceteam in Brügg. Biella ist überzeugt mit diesem motivierten Team, sowohl die bestehenden Bestseller rund um den Bundesordner, als auch die zahlreichen Neuheiten erfolgreich am Schweizer Markt zu platzieren. 

Pressedienst
20. April - 04. Mai 2022
Mi - Mi

INNOPAP on tour

Mit dem mobilen Showroom, vollgepackt mit den Top-Produktneuheiten der Saison und den absoluten Bestsellern, macht sich die INNOAP wieder auf den Weg. Wohin? Direkt zu Ihnen. Zwischen dem 20. April und 4. Mai ist die Pop up-Messe in den Regionen Bern, Basel, Aarburg, Luzern, Bellinzona, Sargans und Winterthur anzutreffen, um Sie rundum zu begeistern.
02. - 04. Mai 2022
Mo - Mi

Spiele-Event Buchzentrum, Hägendorf

Produkteschulung KOSMOS und Spieleausstellung im Buchzentrum.
21. Mai 2022
Sa

SWISSplannerCON Bern

Handlettering, Bullet Journaling & Co: An der SWISSplannerCon am 21. Mai 2022 in Bern steht die Begeisterung für kreatives Planen, Organisieren und Dokumentieren im Zentrum. 
14. - 16. August 2022
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 14. bis 16. August 2022 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.