Unternehmen / Köpfe
30. November 2021

Buchzentrum übernimmt Geschäft von Tomato

Im Zuge der langfristigen Nachfolgeregelung übernimmt das Buchzentrum per 1. Januar 2022 das Geschäft der Tomato products AG.
Thomas und Stephanie Buss, Geschäftsführer und Inhaber von Tomato products AG, mit Werner Steiger, Leiter Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung des Buchzentrums (v.l.n.r) Foto: © Tomato products AG

Tomato hat sich in den vergangenen Jahren als wichtiger Partner und Lieferant im Trend- und Papeteriemarkt etabliert und ergänzt das Sortiment des Buchzentrums ideal. Für die Kunden entstehen Synergien und ein einfacher Zugang zu den verschiedenen Sortimentswelten. Damit stärkt das Buchzentrum seine Bedeutung im Papeterie- und Trendartikel-Fachhandel getreu dem Motto: «Alles aus einer Hand».

Die Inhaber und Geschäftsführer der Tomato Products AG, Stephanie und Thomas Buss, freuen sich den Weg für die Zukunft geebnet zu haben: «Buchzentrum war für uns der Wunschkandidat, nicht nur wegen der örtlichen Nähe. Unser Produktportfolio hat grosses Potential. Beide Unternehmen sind auf den Fachhandel ausgerichtet und haben grosse Sortimentskompetenzen bei den Kunden.»

Das 12köpfige Team, das Sortiment und Kunden bestens kennt, wird übernommen und garantiert Kontinuität. Auch Thomas Buss bleibt an Bord und wird die Weiterentwicklung aktiv steuern.

Werner Steiger, Geschäftsleitungsmitglied und verantwortlich für den Vertrieb beim Buchzentrum, bemerkt: «Das eingespielte Team ist für uns wichtig und wird auch künftig den hohen Ansprüchen der Kundschaft gerecht werden. Tomato wird als eigener Bereich innerhalb des BZ weitergeführt und ausgebaut.»

Vorerst wird das Geschäft am Standort Schönenwerd weiterbetrieben. Die Integration der Systeme und Lager ist auf das 2. Quartal geplant. Ab dann können Aufträge gemeinsam ausgeführt werden, wovon Kunden insbesondere durch die Bündelung profitieren.

Pressedienst
01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So