Unternehmen / Köpfe
05. Januar 2018

Cham Paper Group verkauft ihr Spezialpapiergeschäft

Die Cham Paper Group verkauft ihr Spezialpapiergeschäft an die südafrikanische Zellstoff - und Papierherstellerin Sappi Limited.
Susanne Oste

Die Integration des Spezialpapiergeschäfts in die Sappi Gruppe wird für die beiden Werke der Cham Paper Group in Carmignano und Condino und deren Mitarbeitende sowie für das Digital-Imaging-Team in Cham ZG neue Perspektiven eröffnen, wie das Unternehmen mitteilt. Das profitable Spezialpapiergeschäft der Cham Paper Group sei heute zwar gut aufgestellt, aber dennoch zu klein, um sich aus eigener Kraft längerfristig im Markt zu behaupten. Entsprechend sei der Verkauf an die Sappi Gruppe eine optimale Lösung.

Die Transaktion unterliegt der Zustimmung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Nach der Veräusserung des Papiergeschäfts wird sich die Cham Paper Group, mit CEO und Delegierte des Verwaltungsrates Susanne Oste, auf ihr Immobiliengeschäft konzentrieren. Neu wird die Gruppe unter dem Namen «Cham Group» auftreten und die Transformation des «Papieri»-Areals in Cham in ein neues Stadtquartier vorantreiben.

08. - 12. Februar 2021
Mo - Fr

swiss sourcing days - winter edition Online

Die "winter edition" findet als rein virtuelle Messe statt. In einem digitalen Showroom werden die Neuheiten der PBS-Sortimentsbereiche präsentiert.
07. - 09. März 2021
So - Di

O-TRENDS DIGITAL Bern

Nach corona-bedingter Absage der O-DAYS | presented by ORNARIS launcht die Veranstalterin das virtuelle Format O-TRENDS DIGITAL. Aussteller präsentieren ihre Neuheiten über die sozialen Medien der ORNARIS Community.
25. April - 08. Mai 2021
So - Sa

INNOPAP on tour

Innovativ, frisch und persönlich: Die INNOPAP «on Tour» an sechs Standorten in der Schweiz.