Unternehmen / Köpfe
05. Januar 2018

Cham Paper Group verkauft ihr Spezialpapiergeschäft

Die Cham Paper Group verkauft ihr Spezialpapiergeschäft an die südafrikanische Zellstoff - und Papierherstellerin Sappi Limited.
Susanne Oste

Die Integration des Spezialpapiergeschäfts in die Sappi Gruppe wird für die beiden Werke der Cham Paper Group in Carmignano und Condino und deren Mitarbeitende sowie für das Digital-Imaging-Team in Cham ZG neue Perspektiven eröffnen, wie das Unternehmen mitteilt. Das profitable Spezialpapiergeschäft der Cham Paper Group sei heute zwar gut aufgestellt, aber dennoch zu klein, um sich aus eigener Kraft längerfristig im Markt zu behaupten. Entsprechend sei der Verkauf an die Sappi Gruppe eine optimale Lösung.

Die Transaktion unterliegt der Zustimmung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden. Nach der Veräusserung des Papiergeschäfts wird sich die Cham Paper Group, mit CEO und Delegierte des Verwaltungsrates Susanne Oste, auf ihr Immobiliengeschäft konzentrieren. Neu wird die Gruppe unter dem Namen «Cham Group» auftreten und die Transformation des «Papieri»-Areals in Cham in ein neues Stadtquartier vorantreiben.

01. - 05. Februar 2023
Mi - So

Spielwarenmesse Nürnberg

Die ideale Platt­form für inter­nationale Geschäfts­beziehungen.
03. - 07. Februar 2023
Fr - Di

Home of Consumer Goods Frankfurt

Die drei internationalen Leitmessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden zukünftig zeitgleich zu einem Termin in Frankfurt statt.
12. - 14. Februar 2023
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 12. bis 14. Februar 2023 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.
03. - 05. März 2023
Fr - So