Unternehmen / Köpfe
04. Mai 2022

Christoph Skopek und Franz Ratzenberger übernehmen bei Colop

Colop mit Sitz in Österreich ist einer der weltweit führenden Hersteller von modernen Stempel- und Markierungslösungen. Jetzt erfolgt beim Unternehmen die geordnete und geplante Übergabe der Geschäftsleitung.
Franz Ratzenberger, Ernst Faber und Christoph Skopek (v.l.): „den eingeschlagenen Weg weiter gemeinsam erfolgreich bestreiten“ (Bild: Ira Hilger)

Nachdem 2021 Christoph Skopek (38) zum zusätzlichen Geschäftsführer bestellt wurde und sich die Führung mit Ernst Faber (61) teilte, zieht sich dieser nach 31 Jahren Geschäftsführung zurück. Franz Ratzenberger (57), langjähriger Vertriebs- und Marketingchef bei Colop, wird ab sofort die Funktion des zweiten Geschäftsführers einnehmen. Gemeinsam mit Christoph Skopek und dem Management-Team wollen sie den erfolgreichen Weg des Unternehmens fortführen.

Bereits 1984/85 war Ernst Faber bei Colop eingestiegen. Karl Skopek, Firmengründer von Colop, holte ihn damals als Betriebsleiter ins Unternehmen. 1991 wechselte Ernst Faber in die Geschäftsleitung, 1992 wurde er Gesellschafter. Bis zum Tod des Firmengründers im Jahr 2005 lenkten sie gemeinsam das Unternehmen, dann hatte Ernst Faber die alleinige Geschäftsführung inne. Unter seiner Führung ist Colop der Schritt vom traditionellen Stempelerzeugungsbetrieb zu einem innovativen, zukunftsorientierten Unternehmen mit drei Standbeinen und mehr als 500 Mitarbeitern gelungen, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.

Christoph Skopek führt das Unternehmen seit 2021 gemeinsam mit Ernst Faber und hat mittlerweile fast 20 Jahre Erfahrung bei Colop. Er ist bereits seit 2003 im Unternehmen tätig und hat bis zu seinem Einstieg in die Geschäftsführung die Bereiche IT & strategisches Projektmanagement verantwortet sowie jahrelange Erfahrung im Bereich Export. Ab 1. Mai 2022 übernimmt Skopek die Aufgaben von Ernst Faber und wird im Bereich Vertrieb & Marketing von Franz Ratzenberger unterstützt, der seit 2006 als Vertriebs- und Marketingchef bei Colop tätig ist. In dieser Zeit wurde der internationale Vertrieb mit Gründungen von mehr als zehn internationalen Tochterunternehmen unter anderem in China und Indien stetig ausgebaut. Mit den Tochterfirmen Colop Digital GmbH und Colop Arts & Crafts sind auch zwei neue Geschäftsbereiche, der elektronisch-digitale und der kreative, beim Hersteller etabliert worden.

Pressedienst
20. April - 04. Mai 2022
Mi - Mi

INNOPAP on tour

Mit dem mobilen Showroom, vollgepackt mit den Top-Produktneuheiten der Saison und den absoluten Bestsellern, macht sich die INNOAP wieder auf den Weg. Wohin? Direkt zu Ihnen. Zwischen dem 20. April und 4. Mai ist die Pop up-Messe in den Regionen Bern, Basel, Aarburg, Luzern, Bellinzona, Sargans und Winterthur anzutreffen, um Sie rundum zu begeistern.
02. - 04. Mai 2022
Mo - Mi

Spiele-Event Buchzentrum, Hägendorf

Produkteschulung KOSMOS und Spieleausstellung im Buchzentrum.
21. Mai 2022
Sa

SWISSplannerCON Bern

Handlettering, Bullet Journaling & Co: An der SWISSplannerCon am 21. Mai 2022 in Bern steht die Begeisterung für kreatives Planen, Organisieren und Dokumentieren im Zentrum. 
14. - 16. August 2022
So - Di

ORNARIS Bern

Vom 14. bis 16. August 2022 wird die ORNARIS als Mekka der Schweizer Detailhandelsbranche zahlreiche Facheinkäufer nach Bern locken. Die Messe bietet zehn Ausstellerbereiche und spannende Sonderschauen.